Nivea Pflegeshampoo Volume Sensation Teil I

Hallo ihr Lieben,

wie ich euch ja schon mitgeteilt habe, wurde ich doch tatsächlich das erste Mal bei Freundin Trendlounge ausgewählt um an einem ihrer Tests teilzunehmen. Ich hatte mich riesig gefreut und mir nun die erste Woche lang meine Haare mit dem neuen Shampoo gewaschen.

Bei Freundin Trendlounge wurde es vom Team so eingeteilt, dass wir vier Wochen lang die zur Verfügung gestellten Produkte testen. Heißt jede Woche ein anderes Produkt. Begonnen wird mit dem Shampoo, welches ich euch hier gerne vorstellen möchte.

th_DSC_0592

Bevor ich nun aber zu meinem Gesamtfazit zum Shampoo komme möchte ich euch über einzelne Faktoren noch informieren, die mir wichtig erscheinen:

Verpackung

Die Verpackung an sich, ist sehr ansprechend. Die hellblaue Farbe der Flasche macht ein gutes Klima und bringt doch etwas Freude mit. Es ist doch ein schöner Anblick für die Augen und das soll es ja auch irgendwo sein ^^
Auch liegt die Flasche sehr angenehm in der Hand. Die Form ist sehr viereckig und ist an beiden Seiten dennoch etwas eingerollt, sodass diese sich sehr gut der Hand anpasst. Durch diese Form wurde eine gute Haltbarkeit und Benutzbarkeit erreicht. Sehr schön!

Inhaltsstoffe

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Hydrolyzed Keratin, Bambusa Vulgaris Shoot Extract, Polyquaternium-10, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Glycerin, Propylene Glycol, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Sodium Benzoate, Citric Acid, Benzyl Alcohol, Citronellol, Parfum

Konsistenz

Die Konsistenz des Shampoos ist durchsichtig und riecht sehr frisch. Für die tägliche Haarwäsche braucht man nur sehr wenig vom Shampoo und dennoch schäumt es super viel. Es reicht also wirklich, wenn man sich nur ein kleines bisschen nimmt und damit den Kopf einseift. Hier spart man wirklich viel, da so die Shampooflasche länger hält.
Finde ich wirklich super. ;)
Das einzige Manko empfinde ich, dass die Öffnung vom Shampoo etwas zu groß ist. Beim ersten Mal ist mir sehr viel Mischung entgegengeflossen, sodass ich schon zu viel auf der Hand hatte. Hier sollte man wirklich vorsichtig mit umgehen, da sonst der größte Teil der Tube auf der Hand landet. Hier gäbe es noch Verbesserungsbedarf, damit man nicht so extrem aufpassen muss. Eine kleine Öffnung wäre angenehmer, aber man muss nun eben einfach etwas vorsichtiger und umsichtiger mit umgehen.

th_DSC_0594

Duft des Shampoos
Schon beim ersten Waschen meiner Haare mit diesem Shampoo durfte ich sofort feststellen, dass es ein sehr angenehmer Duft ist. Es duftet nicht direkt nach einer Frucht oder anderen Sachen, sondern einfach total Frisch. Und das kann ich nur befürworten. Dieser Frischegeruch hält sehr lange an und meine Haare riechen auch noch einige Stunden später sehr angenehm und frisch, was ich sehr wichtig finde. Man muss einfach auch Stunden später noch aus dem Haus kommen und sagen können, Mensch riechen die Haare frisch. Und es sollte auch anderen auffallen müssen und das tut es definitiv. Sowohl mein Freund als auch Freunde haben dies bestätigt. Ich gehe mal davon aus, dass diese mir die Wahrheit sagen. :D
Also definitiv bestanden!

Anwendbarkeit & Volumen
Auf dem Shampoo selber wird versprochen, dass die Anwendbarkeit sehr einfach ist. Man wäscht sich die Haare und danach haben sie mehr Volumen. Nun ich gebe zu, ich war anfangs skeptisch. Denn leider wird in der heutigen Zeit viel von den Herstellern versprochen und im Nachhinein funktioniert überhaupt rein gar nichts.
Doch, ich muss meine Meinung schlicht weg einfach ändern. Es ist tatsächlich so, dass ich mehr Volumen habe als bei allen anderen Shampoos. Ich habe jetzt zwar nicht das Megamäßige Volumen, aber das wurde auch nicht von mir erwartet. Man sollte einfach wirklich merken, dass mehr Volumen vorhanden ist. Das die Haare so aussehen, als hätte man mehr auf dem Kopf als die paar dünnen Hanselchen. ;o)

Ich lasse meine Haare fast immer Lufttrocknen, da die Föhnluft meinen Haaren doch nicht immer so gut tut. Daher versuche ich sie so oft wie möglich an der Luft zu trocknen. Wobei das im Winter immer schwieriger wird.

Meine Haare habe ich sowohl mit Föhnen als auch ohne Föhnen ausprobiert und muss sagen, dass es zwar einen Unterschied gibt, aber dennoch mehr Volumen in den Haaren vorhanden ist. Das beim Föhnen doch etwas mehr Volumen am Ende herauskommt ist verständlich da man auch viel mit dem Föhn und der warmen Luft arbeiten kann.
Doch ich bin total begeistert, dass auch beim Lufttrocknen das Volumen kommt. Hatte diesbezüglich bedenken, die ich schnell über Bort werfen konnte. Zu großer Freude von mir und meinen Haaren.

Es sieht doch ernsthaft so aus, als hätte ich mehr Haare und darüber bin ich mehr als glücklich. Da ich selber nur sehr dünnes und feines Haar habe, ist es immer sehr schwierig hier eine schöne voluminöse Frisur hinzubekommen. Doch hier ist das tatsächlich möglich!
Ich war total begeistert und bin es immer noch.
Die Haare erhalten tatsächlich nur durch das Shampoo mehr Volumen und das mit einer total einfachen Anwendung!

Haargefühl
Mein Haargefühl nach der Haarwäsche ist sehr gut. Mein Haar fühlt sich voller gesünder und geschmeidiger an, was man diesem auch ansieht. Ich finde es wirklich klasse, dass die Herstellerangaben wirklich stimmen. Das Haar sieht schon nach der ersten Haarwäsche voller aus. Und es fällt nicht nur mir auf, weil ich es merke sondern auch meiner Umgebung da man es sieht. Wirklich klasse!
Was ich auch noch sehr heraustragen muss ist, dass auch mein Kopfgefühl sehr angenehm ist. Da ich selber doch eine sehr sensible Kopfhaut habe, kann ich leider auch nicht immer jedes Shampoo benutzen. Doch ich muss sagen, auch bei diesem ist eine schonende Haarwäsche möglich. Meine Kopfhaut fühlt sich gut und beruhigt an, sodass ich sagen kann dieses Shampoo ist auch für empfindliche Köpfe geeignet.

Kämmbarkeit der Haare
Ich habe am Anfang das Shampoo komplett ohne Spülung benutzt, damit ich das Shampoo selber auch bewerten kann. Und ich muss sagen, dass es mehr als angenehm ist dass das Kämmen nach dem Duschen kein Problem ist. Es ziept und reist nichts, was einfach super ankommt. Ich selber benutzte doch recht häufig eine Spülung neben dem Shampoo, doch das tut nicht jeder. Und ich finde es sehr wichtig, dass man ein Shampoo auch ohne Spülung benutzen kann ohne hinterher ein geziepe beim Kämmen zu haben.
Doch hier ist es wirklich so, dass man die Haare nach der Haarwäsche kämmen kann ohne im Nachhinein einen gereizten Kopf vom schmerzhaften geziepe zu haben.

Menge & Preis
In einer Shampooflasche sind 250 ml enthalten, welche für einen Preis von 2,99 € zu erwerben sind. Ein akzeptabler Preis, denn ich für dieses Shampoo gerne zahle um mehr Volumen zu erhalten.

Mein Gesamtfazit
Ich muss für mich selber sagen, dass ich sehr begeistert war von diesem Shampoo. Ich bin an den Test des Shampoos schon irgendwie mit dem Gedanken gegangen, dass meine Haare kein wirklich besseres Volumen erhalten werden. Da wurde ich schon zu oft enttäuscht, doch ich wurde eines besseren gelehrt.
Wieder einmal habe ich gesehen, dass nur das Testen einem weiterhelfen kann. Denn es gibt wirklich Firmen, die nur dann mit etwas werben wenn es wirklich funktioniert. Und das ist in diesem Fall gut zu erkennen.
Die Haare erhalten ein schönes Volumen, riechen sehr lange frisch und fühlen sich einfach extrem angenehm an.
Kann ich auf jedenfall nur weiterempfehlen!

Mittester
Auch von meinen Mittestern habe ich nur positive Informationen zurückerhalten. Sowohl meine Familie, als auch meine Freunde und Kolleginnen waren total begeistert und überlegen sich das Shampoo auch einmal in einer großen Tube zu kaufen um es langfristig auszuprobieren.
Insgesamt kam definitiv ein Bestanden bei mir und meinen Testern raus. Sehr gutes Shampoo, was Nivea da zusammengestellt hat!

Durftet Ihr beim Test von Freundin Trendlounge teilnehmen, oder habt ihr das Shampoo so einmal probiert?  Sagt mir, wie ihr das Shampoo findet!

In der nächsten Woche werde ich dann die Spülung testen und natürlich auch wieder einen Bericht darüber schreiben. Seit gespannt, ich bin es auf jedenfall.

Gruß, Ruby

Ebelin Professional Lidschattenpinsel schräg

So, dann möchte ich heute mal wieder über etwas in eigener Sache schreiben. Da ich ja nicht nur Produkte vorstellen möchte, die ich durch Firmen probieren durfte sondern auch welche die ich mir selber gekauft habe weil sie mich interessiert haben lege ich damit hier mal nach.

Also, in irgendeiner der letzten DM-Box habe ich auf Bildern gesehen, dass ein Lidschattenpinsel mit drinnen war und der doch recht gut bewertet wurde. Der Clou an diesem Pinsel ist, dass er schräg angesetzt wurde. Was wahrscheinlich wieder schon ewig auf dem Markt ist und ich einfach dran vorbeigelebt habe. Wieso auch immer, aber meine letzten Lidschattenpinsel waren immer eher rundlich und eigentlich war ich damit auch recht zufrieden, doch es war einfach nicht perfekt.
Aus diesem Grunde habe ich mich dazu entschlossen, dass ich diesen Pinsel auf jedenfall mal ausprobieren werde. Und ich muss sagen, ich bin total begeistert. Der Pinsel passt sich perfekt meinem Lid an und verteilt die Farbe (Puderfarbe) einwandfrei. Ich komme sehr gut mit diesem Pinsel zurecht und kann diesen nur wärmstens weiterempfehlen. Er nimmt die Lidschattenfarbe sehr gut von den Paletten auf und verteilt diese Farbe gleichmäßig aufs Augenlid. Auch wenn meine Hände auch ihren Teil dazu beitragen, bin ich froh diesen Pinsel gefunden zu haben. Ich tue mir insgesamt sehr leicht und sehe danach wirklich gut aus, sofern ich die richtigen Farben für mich gewählt habe. ;o)
th_DSC_0588
Seine Form ist insgesamt doch sehr rund, aber liegt dennoch sehr gut in der Hand. Die Pinselhaare sind schön gleichmäßig geschnitten, sodass es hier auch keine großartigen Flecken beim Auftragen gibt.
 
Auch insgesamt scheint der Pinsel eine sehr gute Verarbeitung zu haben und ist mit 2,95 ? bei DM meiner Meinung nach auch nicht wirklich teuer.
th_DSC_0590
Was ich auch total super an diesem Pinsel finde ist seine Verpackung. Klingt zwar blöd, aber ist wirklich so. Die Verpackung hat so etwas wie einen Reißverschluss, welchen man auf und zu machen kann. Klingt logisch, denn das macht ein Reißverschluss nun mal.
 
Aber so kann man den Lidschattenpinsel immer wieder in die Verpackung reintun und somit doch etwas mehr schützen. Ich finde es total praktisch und toll. Besonders toll ist auch, dass jetzt die ganzen Lidschattenfarben vom Pinsel nicht mehr in meinem Schrank rumfliegen. Ich habe diesen zwar immer sauber gemacht nach dem Auftragen, aber das heißt nicht das nicht noch etwas Farbe daran hängt und dann musste der Schrank wieder geputzt werden :P
Also riesen Pluspunkt!
th_DSC_0591
Solltet ihr also auf der Suche nach einem neuen Pinsel für euer Lid sein, dann greift doch beim nächsten Mal zu diesem. Ich kann ihn empfehlen und werde ihn mir mit Sicherheit wieder besorgen. :o

Habt ihr ihn schon getestet? Wie findet ihr diesen neuen Lidschattenpinsel von Ebelin?

Eucerin Dermo Capillaire

Leute habe ich mich gefreut. Anfang dieser Woche kam doch tatsächlich ein kleines Päckchen von Eucerin mit dem Shampoo ?Dermo Capillaire? zu mir nach Hause, welches ich testen darf.
Ich habe mich wie ein Schnitzel gefreut. Vor einigen Wochen, konnte man sich für diesen Produkttest bewerben und ich hatte mir nicht wirklich viel Hoffnung gemacht. Aber scheinbar wollte meine Glücksfee mir hier mal eine Freude machen. :o

Man konnte seinen Kopfhaut und Haartyp angeben, damit man das passende Shampoo für die eigenen Kopf- bzw. Haarverhältnisse erhält. Da ich selber Neurodermitis habe und auch durch viele Allergien immer sehr empfindlich bei manchen Sachen bin, freue ich mich immer wieder extrem über solche Tests. Gerade momentan war es wirklich so, dass es meiner Kopfhaut nicht ganz so gut geht und nun werde ich versuchen dies mit dem Shampoo in den Griff zu bekommen.
th_DSC_0526
Das Shampoo ist direkt auf die empfindliche Kopfhaut angesetzt und soll diese mit einer medizinischen Hautpflege etwas beruhigen und verbessern.

Auf der Tube selber wird mit folgenden Sätzen geworben:
- bewahrt die natürlichen Abwehrkräfte der Kopfhaut durch den pH5 Enzymschutz
- reinigt besonders mild, verleiht Glanz und Volumen
- entfernt Pollen und andere Allergene schonend aus dem Haar
- verleiht dem Haar einen gesunden Glanz und ein geschmeidiges Gefühl


Nachdem ich das Shampoo nun seit zwei Wochen benutzt habe kann ich folgendes dazu sagen:
Die Tube hat eine angenehme Form und liegt sehr gut in der Hand. Des Weiteren darf man nicht außer Acht lassen, dass wirklich nur so viel Shampoo rauskommt wie man möchte. Man muss schon ordentlich drücken, wenn richtig viel rauskommen soll. Dies finde ich richtig angenehm, denn ich mag es ja überhaupt nicht wenn man beim leichten Drücken schon den halben Flascheninhalt in der Hand hat.

Es reicht schon ein kleines bisschen um die Haare damit einzuseifen. Es hat eine sehr gute Konsistenz, die schnell schäumt aber wirklich auch das Gefühl am Kopf verbreitet als ob es aufräumt. Es heißt ja immer, dass es richtig brennen muss wenn etwas heilt. Doch ich muss sagen, dass ist hier nicht der Fall. Das Shampoo ist wirklich angenehm am Kopf und hat auch einen recht guten Geruch. Ich hatte erst bedenken, dass es nach Medizin so ein bisschen riecht, aber dem ist nicht so. Es riecht einfach herrlich frisch und das begeistert mich!

Insgesamt muss ich sagen, dass es meiner Kopfhaut zwar noch nicht 100%ig wieder besser geht, aber das hatte ich auch gar nicht erwartet. Alles braucht seine Zeit um zu heilen und sich komplett zu beruhigen. Aber ich merke, dass nach der Dusche meine Kopfhaut sich definitiv beruhigt hat. Es ist angenehm, wenn das Jucken letzten Endes aufgehört hat und sich letzten Endes beruhigt. Es ist ein bisschen mehr Lebensgefühl, wie man so schön sagt.

Dass es meinem Kopf von jetzt auf gleich nicht sofort blendend geht, kann ich denke ich von keinem Shampoo erwarten. Aber ich bin mehr als zufrieden mit dem Shampoo von Eucerin.
Es bringt mir Linderung in meiner juckenden Kopfhaut und pflegt sie ordentlich. Nach jedem Waschen habe ich tatsächlich einen schönen Glanz bzw. ein bisschen Volumen in den Haaren und eine beruhigte Kopfhaut. Wobei ich beim Volumen wirklich sagen muss, dass es eins ist was ich nach jedem Shampoo habe. Ich würde jetzt nicht sagen, dass es das Volumen überhaupt auslöst. Aber dafür ist das Shampoo ja nicht gemacht, es soll ja in erster Linie die Kopfhaut beruhigen und empfindliche Kopfhaut pflegen. Und das tut dieses Shampoo auf jedenfall.
Kann ich nur weiterempfehlen!

Solltet ihr also auch eine recht empfindliche Kopfhaut haben, kann ich euch nur empfehlen dieses Shampoo auszuprobieren.

Allerdings weiß ich aus Erfahrung, dass es leider Gottes so ist, dass die empfindliche Haut bei jedem anders reagiert. Daher muss man dies immer selber ausprobieren.
Aber das Shampoo bewirkt tatsächlich, dass die Kopfhaut nicht austrocknet und ausreichend gereinigt wird.

Ich werde mir das Shampoo weiterhin immer wieder mal anschaffen, gerade wenn es meiner Kopfhaut wieder einmal nicht so gut geht!
Vielen Dank an das Eucerin-Team, dass ich bei diesem tollen Test dabei sein durfte.
Ich habe mich riesig gefreut und definitiv ein neues Shampoo für die ?anstrengenden Kopftage? gefunden

Durftet Ihr auch am Test teilnehmen? Erzählt mir von eurer Erfahrung?

Meridol

Hey Ihr Lieben,

vor einigen Wochen habe ich doch tatsächlich mal ein Paket von DM bekommen. Ich habe mich für einen Produkttest auf der DM-Seite beworben und wurde doch tatsächlich ausgewählt. Zum einen war ich total geschockt und zugleich hoch erfreut.

Bei der Dm-Seite ausgewählt zu werden, grenzt meiner Meinung nach schon an ein kleines Wunder. So viele Fans wie DM hat, da macht mit Sicherheit mehr als die Hälfte mit und dann das Glück zu haben.

VIELEN, VIELEN LIEBEN DANK AN DM UND MERIDOL!!!!

So, nun aber zu meinem Testprodukten. Ich erhielt von DM ein kleines Päckchen, in welchem von meridol die Zahnbürste, die Zahnpasta und die Mundspülung eingepackt waren.
th_DSC_0529
Um es genauer machen zu können, würde ich zu den einzelnen Produkten meine Meinung sagen und ganz am Ende natürlich ein Gesamtfazit.

meridol Zahnbürste
Ich muss sagen, dass die Zahnbürste an sich natürlich vollkommen in Ordnung ist. Es wurde auch darauf geachtet, dass sie sich der Bewegung anpasst und gut in der Hand liegt. Auch beim Zähne putzen selber ist sie im Grunde sehr angenehm. Da ich allerdings schon sehr lange eine elektrische benutze, ist es doch wieder eine Umstellung. Und ich muss für mich entscheiden, dass ich doch lieber eine elektrische benutze.
Allerdings würde ich für mich entscheiden, dass man diese Zahnbürste auf jedenfall auch benutzen kann ohne Probleme zu haben. Sie passt sich den Zähnen an, sodass keine schmerzhafte Reibung am Zahnfleisch und auf den Zähnen aufkommt!

Meridol Zahnpasta
Die Zahnpasta ist wirklich angenehm. Wenn ich an meridol denke, dann muss ich zugeben denke ich irgendwie so ein bisschen an einen medizinähnlichen Geruch. Allerdings war ich wirklich sehr überrascht. Die Zahnpasta riecht recht angenehm und erfrischend gut. Ein bisschen ein schärferen Geschmack hat es zum Schluss, doch das stört mich persönlich überhaupt nicht.

Was mich total überrascht hat war, dass die Zahnpastatube untypisch verschlossen war. Wenn ich im Normalfall eine Zahnpastatube öffne, dann habe ich eine silberne Schicht die ich abziehen kann. Doch in diesem Fall, musste ich die Tube mit meinem Deckel aufdrehen. Es war ein kleiner Deckel unter dem großen Deckel im gleichen Material. Erst war ich sehr überrascht, wie ich diesen Deckel nun öffnen sollte. Doch die Lösung war schnell gefunden. Man musste den großen Deckel umdrehen und den kleinen Deckel herausdrehen. Hierfür sind an beiden Seiten zacken angebracht, damit es schön zu drehen ist. Finde ich eine sehr gute Verschließtechnik. Kannte ich bisher noch nicht und fand ich doch sehr hygienisch.

Die Zahnpasta verspricht, dass sie nach regelmäßiger Anwendung spürbar die natürliche Regeneration des Zahnfleisches fördert und Zahnfleischproblemen so wirksam vorbeugt. Des Weiteren soll es auch die Plaque-Neubildung verhindern, indem es dem vorbeugt durch ?intensivere? Pflege.
Ich muss sagen, nun nach meinem Test mit der Zahnpasta dass ich doch recht zufrieden bin. Ob es meinem Zahnfleisch jetzt wirklich besser geht, kann ich so nicht beurteilen. Dazu müsste ich doch zum Zahnarzt gehen, doch mein nächster Termin ist erst wieder in einigen Monaten. Aber ich kann sagen, dass ich ein sehr gutes Zahn- und Zahnfleischgefühl habe. Auch der insgesamt Geruch im Mund ist lang anhaltend frisch. Auch hier gibt es wirklich Zahnpasta, die dort total durchfällt. Doch in diesem Fall bin ich sehr zufrieden.
Mit der regelmäßigen Pflege, kommt auf jedenfall ein saubereres Mundgefühl auf und man fühlt sich frisch für den Tag und für die Nacht.
th_DSC_0573

Meridol Mundspülung
Ich gebe zu, vor diesem Test habe ich keine Mundspülung benutzt. Ehrlich gesagt, habe ich nicht verstanden aus welchem Grund ich diese bitte benutzen sollte. Meinen Zähnen geht es soweit wirklich gut und schlechten Geruch habe ich ebenfalls nicht.
Doch eine Mundspülung ist gar nicht nur dafür da. Sondern sie soll die Zähne schützen, damit sie weiterhin so gut erhalten bleiben. Dazu habe ich das Gefühl, dass meine Zähne etwas glatter werden durch die Spülung vielleicht in Verbindung mit der Zahnpasta. Es fühlt sich auf jedenfall super an. Dies bedeutet natürlich auch, dass sich der Plaque nicht mehr so festsetzen dürfte. Doch genau beurteilen kann ich das natürlich nicht.

Aber solch ein Gefühl bringt auch schon viel. Daher bin ich auch zu dem Entschluss gekommen, dass ich auch weiterhin Mundspülung benutzen werde. Und ich denke weiter, dass ich bei der meridol Mundspülung bleiben werde.

Auch sie hat einen angenehmen Duft, der lange anhält und meinen Mund insgesamt frischer macht. Natürlich ist auch dieser Duft nicht der beste denn man haben kann, aber ich finde ihn angenehm und er hilft. Ist das nicht das wichtigste?
th_DSC_0574

Geamtbewertung:
Mein Fazit ist, dass die Serie von meridol wirklich etwas bringt. Auch wenn ich es nicht beweisen kann, doch fühl man sich im Mund einfach wesentlich gesünder. Man hat wirklich das Gefühl, dass die Zähne glätter und weniger angegriffen sind.
Die Zahnpasta und Mundspülung werde ich mir wohl wieder holen. Die Zahnbürste hingegen allerdings nicht, was jedoch nichts mit dieser an sich zu tun hat. Ich bleibe jedoch hier lieber bei meiner elektrischen, da ich hier sehr zufrieden bin!

Shopvorstellung und Produkttest Danto

Hallo ihr Lieben,

auf meiner täglichen Rundreise im Internet und auf den Blogs vor einiger Zeit bin ich auf die Bloggeraktion beim Shop Danto gestoßen.

Sie haben momentan eine Probephase für Blogger gestartet. Mit dieser möchten Sie unter anderem Ihren Shop bekannter machen und Rückmeldungen über die Qualität Ihrer Ware erhalten.
Der Produkttest bzw. gleichzeitig Shoptest läuft so ab, dass man ganz normal seinen Interneteinkauf vollzieht die Ware begutachtet und die Seite genauer unter die Lupe nimmt.
Nach eintreffen der Ware und genauer Meinungsbildung gibt man einen Bericht über sowohl die Internetseite als auch das Produkt wieder.

Nach Überprüfung des öffentlich gestellten Testes erhält man einen Betrag von 25,00 € zurück. Hierbei ist es egal, in welcher Höhe man einkauft. Sollte der Betrag unterhalb dieser Grenze liegen, erhalt man natürlich nur diesen Betrag. Sollte man mehr als 25,00 € ausgegeben haben, erhält man jedoch nur den angegebenen Betrag zurück.
th_Danto.de
Da ich gerne für diese Seite einen Test durchführen wollte, habe ich mich mit der Seite beschäftigt und möchte euch nun darüber berichten.
Die Startseite von Danto.de machte mir gegenüber einen sehr einladenden und freundlichen Eindruck. Sofort werden die einzelnen Bereich auf der linken Seite aufgezeigt und auf der rechten Seite inkl. Mitte kann man die beliebtesten Themen mit Bildern sehen.

Nach intensiver Betrachtung der Internetseite bin ich zu folgendem Fazit gekommen.
Insgesamt macht die Internetseite einen recht guten Eindruck, allerdings merkt man dass sie noch recht am Anfang steht. Sobald man auf die einzelnen Themen klickt und darauf die Unterthemen aussucht, kommt ab und an immer wieder die nüchterne Erkenntnis, dass dort noch keine Artikel liegen.

Auch ist immer wieder einmal der Fall, dass bei manchen Artikeln leider kein Bild vorhanden ist. Bzw. ein Bild eines Kartons zu sehen ist. Als Käufer ist dies natürlich keine aussagekräftige Hilfe. Wenn man etwas im Internet kaufen möchte, dann wäre es sinnvoll dies doch in einem Bild ersehen zu können. Teilweise ist hier definitiv noch Nachholbedarf.
Die Themen selber sind schön aufgegliedert, sodass man einen schnellen Überblick erhält wo man hin möchte. Je nachdem für welches Thema man sich interessiert ist man schnell dort angelangt und kann in Ruhe stöbern.

Die Hauptkategorien sind aufgeteilt in Startseite, Bestseller, Markenwelten, Themenwelten, Neuheiten, Coming-Soon und Sale. Leider sind bisher noch nicht alle Kategorien verfügbar. Aber auch hier sollte man Danto.de noch etwas Zeit geben um alles nachrüsten zu können.
Alle wichtigen Aspekte für eine Bestellung sind schnell und einfach zu finden. Mag es um die Zahlungsmöglichkeiten, Lieferinformationen, Versandkosten oder um die Serviceabwicklung gehen. Alles ist offen und schnell anzutreffen, was ich persönlich sehr angenehm finde. So muss man nicht ewig suchen, sondern hat schnell alle notwendigen Informationen an der Hand.

Der Versand wird bei Danto.de durch DHL durchgeführt und kostet nach Deutschland als Normalpaket 4,90 €. Was mir hier auch aufgefallen ist und ich eher selten sehe ist, dass hier wirklich weltweit beliefert wird. Bedeutet nicht nur in die gängigen Länder wie Deutschland, Schweiz und Österreich sondern auch Belgien, Liechtenstein, Norwegen etc.
Sieht man nicht oft und finde ich insgesamt wirklich vielfältig. Hier muss wirklich einiges an Transportwissen vorhanden sein.

Zahlungsmöglichkeiten werden dem Käufer hier folgende angeboten:

- Rechnung (Billpay)
- Lastschrift (Billpay)
- Kreditkarte
- Nachnahme
- PayPal
- Sofortüberweisung
- Vorkasse


Ich finde man hat eine große Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten, sodass wirklich für jeden die richtige dabei sein dürfte.

Auch über Rücksendungen kann man sich stets vorab auf der Internetseite informieren, damit im Nachhinein nichts mehr schief gehen kann sollte es doch mal nicht passen.

So, nun aber genug vom Shop selber sondern zu unserem Produkt.

Nach langem hin und her haben wir uns dazu entschieden, etwas für den kleinen Mann zu bestellen. Heißt für den kleinen Neffen zum Spielen.
Da wir in der Familie sehr das Holzspielzeug lieben, war ich begeistert dass dies auch angeboten wird. Es sind zwar noch nicht so viele verschiedene Sachen, aber es macht ja nicht immer die Masse. Wir haben auf jedenfall etwas sehr schönes gefunden, was dem kleinen Mann mit Sicherheit viel Freude bereiten wird.

Und zwar haben wir uns für Playshoes entschieden. Dies fördert das Laufverhalten und die Koordination der kleinen, damit sie schnell einen sicheren Halt bekommen und durch die Gegend rennen können wie die kleinen Weltmeister.

Was bei den Playshoes zu beachten ist, dass man sich die eigentliche Figur nicht aussuchen kann. Hier wird nach Zufallsprinzip verschickt. Hat dem ganzen aber keinen Abruch getan, da alle Figuren sehr süß fanden. Und unsere Zugesandte Maus ist einfach nur zu niedlich!
th_DSC_0555
Wir haben am Sonntag, den 18. November bestellt und bezahlt und die Ware war schon am 22.11.2012 bei uns zuhause. Es verging somit nicht wirklich viel Zeit. Eine sehr schnelle und unkomplizierte Bearbeitung.
Vom Spielzeug selber sind wir eigentlich schon begeistert allerdings fehlte uns bei dem kleinen Spielzeug der Stock zum schieben. Wie soll der kleine Mann mit dem Spielzeug spielen, wenn er keine Führung dazu hat. Er soll ja laufen und nicht krabbeln!

Ich habe sofort am gleichen Abend mich mit der Firma Danto.de per E-Mail in Verbindung gesetzt und dieses Versehen zu klären. Immerhin wollte ich das ganze Spielzeug und nicht nur einen Teil.
Schon am nächsten Tag erhielt ich gleich am Morgen eine Antwort und zu meiner Erleichterung wird mir der "Stock" kurzfristig nachgesendet. Scheinbar wurde er beim Verpacken ausversehen vergessen. Es war zwar am Anfang schon ärgerlich, aber es ist ja alles gut ausgegangen. Und ganz so nachtragend bin ich dann auch nicht, immerhin können Fehler passieren. Auch in den Firmen arbeiten nur Menschen, bei denen es mal stressig zugehen kann und etwas daneben geht.
Gleich am nächsten Tag kam dann tatsächlich der Stock nachgeliefert und nun kann das Geschenk eingepackt und verschenkt werden. Oh da wird sich die Mama von dem Kleinen aber freuen, unser Geschenk macht nämlich schön viel Krach *g*
th_DSC_0571
Die Qualität des kleinen Spielzeugs ist wirklich gut. Wir haben alles genau nachgeschaut, damit der Kleine sich keinen Splitter oder ähnliches einfangen kann. Doch das Spielzeug ist wirklich sehr gut verarbeitet, sodass wir uns darüber keine Gedanken machen müssen.
Und es sieht unheimlich niedlich aus. Bin schon gespannt, wenn der kleine Mann damit durch die Wohnung spaziert.

Insgesamt finde ich die Abwicklung von Danto.de schnell und gelungen.
Ich würde mit Sicherheit wieder hier einkaufen. Guter Service und ansprechende Produkte.
Schaut euch die Seite an und bildet euer eigene Meinung und teilt sie gerne dem Danto.de-Team mit. Denn nur so kann ihre Seite weiter gedeihen und wachsen.

Vielen Dank auch von meiner Seite an Danto.de, dass ich diesen Shop- bzw. Produkttest durchführen durfte und wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg.

Liebe Grüße,

Ruby

Blend-a-med 3D white luxe

Nach den vielen Berichten über die Blend a med 3D white luxe wollte ich diese auch unbedingt einmal ausprobieren. Ich habe zwar insgesamt sehr gute Zähne, welche auch recht weiß sind doch weißer geht immer. Ich trinke weder Kaffee, noch rauche ich. Das einzige Laster was ich diesbezüglich habe ist der tägliche Teekonsum. Und wenn ich bei meiner Freundin die Zähne anschaue, werde ich schon neidisch. Sie hat wirklich Hollywood-Zähne und das hätte ich auch gerne.
Wobei mir von Anfang an klar war, dass mir diese Zahnpasta dies wohl eher weniger ermöglichen würde. Aber schon ein bisschen heller wäre interessant und toll gewesen.

Also habe ich mir die Zahnpasta gekauft (Die Tube mit 75ml kostet etwa 2,95Euro) und sofort angewendet. Nun nehme ich sie seit 1,5 Monaten und kann mein Fazit darüber mitteilen.
th_DSC_0540
Vom Geschmack her ist es sehr angenehm. Sie riecht lecker nach Minze, ist dabei aber nicht zu schafft und trifft absolut unseren Geschmack. Besonders angenehm ist, dass der Frischegeschmack wirklich lange anhält. Auch eine halbe Stunde später hat man noch einen sehr angenehmen und frischen Atem.

Vom Hersteller wird versprochen, dass die Zahnpasta bis zu 80% der oberflächlichen Verfärbungen in nur 2 Wochen entfernen würde. Dies konnte ich jedoch nicht feststellen, was ich sehr schade fand.
Meine Zähne sind leider überhaupt nicht heller geworden, zumindest nicht so das es mir aufgefallen wäre.

Dennoch würde ich mir diese Zahncreme wieder kaufen, einfach weil sie die Zähne wirklich super pflegt und man einen langanhaltenden Frischegeschmack hat.
Und wer weiß, wenn ich die Zahnpasta noch über einen längeren Zeitraum benutze vielleicht tut sich ja zumindest ein bisschen was an den Zähnen. ;o)

Ich denke, wenn man wirklich richtig weiße Zähne haben möchte sollte man tatsächlich zum Zahnarzt gehen und sie sich aufhellen lassen. Doch auch da sollte man bedenken, dass man dann auf das ein oder andere verzichten sollte.

Habt Ihr die Zahnpasta schon probiert und eventuell Erfolge erzielt?

Handcreme – alverde sensitiv Aloe Vera Reis

Diese Handcreme habe ich vor einigen Wochen bei DM ergattern können. Ich habe beim Gewinnspiel auf der DM-Facebook Seite gewonnen und mich natürlich riesig darüber gefreut.

th_DSC_0541

Informationen auf der Tube:

alverde Sensitiv Handcreme Aloe Vera Reis

ist speziell auf die anspruchsvollen Bedürfnisse sensibler und trockener Haut abgestimmt. Die natürliche Rezeptur mit Reisextrakt und Aloe Vera aus biologischem Anbau wirkt hautberuhigend und ist angereichert mit pflegenden Inhaltsstoffen wie Bio-Jojoba-Öl, Bio-Sonnenblumenöl, Traubenkernöl und Sheabutter für ein zartes Hautgefühl.

Ich benutze diese Handcreme nun seit einigen Wochen und finde sie wirklich mehr als angenehm. Sie zieht ungemein schnell ein, was ein sehr guter Aspekt ist. Da man ja meist trockene Hände hat, diese eincremt und dann sofort weiter arbeitet. Wenn hier die Hände erst einige Minuten voller Creme sind, hält dies auf und nervt mit der Zeit wirklich. Und diest ist hier glücklicherweise nicht. Auch riecht sie extrem lecker, wurde darauf schon des öfteren angesprochen. Ich werde öfters gerade im Büro gefragt, was bei mir denn so plötzlich ewig gut riecht. Das passiert immer dann, wenn ich mir die Hände mit der alverdecreme eingeschmiert habe :)

Dazu hat man wirklich lange ein sehr weiches und angenehmes Hautgefühl. Man spürt einfach, dass die Hände ihren Schutz erhalten haben.
Des Weiteren finde ich es eine sehr gute Größe, welche man schnell in die Handtasche stecken kann. Auch für den Arbeitsplatz ist sie perfekt, da hier nur eine kleine Tube steht und kein riesiger Brummer :o

Ich kann diese Handcreme nur empfehlen....sie ist definitiv für mich ein Bereicherung!
Hattet Ihr eventuell auch Glück beim DM?!

Teekanne frio - einfach erfrischend lecker

In der letzten Woche überraschte mich unser Postbote mit einem kleinen Päckchen von Teekanne Tealounge. Ich war sehr überrascht und habe mich total gefreut, als ich die neuen Sorten von Frio in den Händen hielt.
th_DSC_0516
Ich liebe einfach die Tee´s von Teekanne und kann eigentlich gar nicht genug davon bekommen. Umso glücklicher war ich, als ich bei der Teekanne Tealounge auf Facebook gelesen habe das man nun auch einen „Eistee“ machen kann.
Natürlich habe ich mich sofort beworben und hatte das unglaubliche Glück ein Teil der 333-Tester werden zu dürfen.

Es gibt die Teekanne Frio in den Sorten Erdbeere/Orange, Limette-Minze und Apfel-Holunder seit August im Handel für ca. 2,50 € zu kaufen.

Eine Box enthält 18 Doppelkammerbeutel à 2,5 g Füllgewicht und ist einzeln aromaversiegelt. Insgesamt wurde ein Füllgewicht von 45 g intus.

Sofort haben wir die drei Sorten probiert und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass diese neue Variation von Teekanne einfach super erfrischend, himmlisch und super umgesetzt ist. Einfach LECKER!!!!

Alle drei Sorten verleihen eine super erfrischende Wirkung, welche sofort beim ersten Schluck entfaltet wird. Es ist ein wirklich super Ersatz für die gesamten Softdrinks, Säfte und ähnliche Getränke. Gerade weil eben auch kein Zucker mit im Spiel ist, kann man dies unbedenklich seinen Kindern vorstellen.

Es geht total schnell und ist sehr einfach zu handhaben. Einfach den Teebeutel in kaltes Wasser tunken, ca. 5-7 Minuten warten und schon ist der leckere Eistee fertig. Alle drei Sorten haben einen super Geschmack. Die Intensität kann jeder selber bestimmen. Je länger die Teebeutel im Wasser sind umso stärker wird natürlich der Geschmack zum Schluss sein.
Auch schön ist es, wie man regelrecht zu schauen kann wie sich das Wasser einfärbt. Gerade für Kinder eine schöne Sache, da man sehen kann wie sich das Trinken verändert und dann auch noch anders schmeckt.
th_2012-11-06 11.17.53th_2012-11-06 11.18.20th_2012-11-06 11.33.43
Mein liebster Geschmack wurde in der Testzeit Frio Erdbeere/Orange. Es ist einfach ein sehr angenehmer Geschmack, der auch irgendwie an die Kindheit erinnert. Keine Ahnung wieso, aber er ist einfach mein Lieblingseistee geworden.

Aber auch die anderen beiden Sorten schmecken phänomenal und können von uns zu 100 % weiterempfohlen werden.

Probiert Sie auf jedenfall aus, wir werden diesen Tee´s gerne treu bleiben!!!