Brokkolisalat


Gerade für die warme Sommerzeit benötigt man immer mal wieder etwas kühles und leckeres für zwischendurch.

Heute möchte ich euch gerne einen Salat zeigen, der mir persönlich immer wieder unheimlich gut schmeckt und dazu schnell und einfach hergestellt werden kann. :)


Zutaten:

- 300 g Broccoli in Röschen
- Gurke in Stücken
- 1 Tomate geviertelt
- 1 Apfel klein geschnitten
- 30 g Sonnenblumenkerne
- 25 g Olivenöl
- 30 g Balsamico-Obstessig
- 1 TL Honig
1 ½ TL Senf
½ TL Salz



Eine wirklich Zubereitungsliste benötigt man hierbei eigentlich gar nicht. Die Broccoli Röschen, Tomaten, Gurken und Äpfel einfach zerkleinern und in einer Schüssel zusammen vermengen.

Dann noch mit den oben aufgeführten Gewürzen abschmecken und in Ruhe und kalt genießen.



Kommentare:

  1. Mal was anderes! Ich möchte mein Repertoire was kalte Gerichte für den Sommer angeht gerne aufstocken,daher vielen Dank für das Rezept! LG Aletheia

    AntwortenLöschen
  2. Hi Ruby,

    hört sich lecker an und ich könnte mir vorstellen, dass er beim Grillen gut ankommt *_* Werde ich demnächst ausprobieren!

    Lg
    Micha

    AntwortenLöschen
  3. Mmh das hört sich sehr lecker an! Passt perfekt zum Grillen ;-) Muss ich auch mal ausprobieren. LG

    AntwortenLöschen
  4. Solche Salate esse eich auch total gerne :)

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich erfrischend lecker an
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Mmmh... ich mag Brokkoli total gerne und dein Salat sieht super aus. Müsste ich glatt mal zum nächsten Grillabend anbieten. ;-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
  7. Der Salat ist super, mache den auch immer wider gerne :) Schönes Wochenende wünsche ich dir! LG

    AntwortenLöschen
  8. Genau mein Geschmack lecker :-)
    Lg margit

    AntwortenLöschen