Die Frankfurter Buchmesse 2016 - Freitag, 21.10.2016




 So nachdem wir den Donnerstag mit vielen neuen Eindrücken, netten Menschen und vielen tollen Büchern hinter uns gebracht hatten ging es natürlich am Freitag gleich weiter. Auch hier haben uns einige Verlagstermine erwartet und nebenbei natürlich Blogger und Autorin die zufällig unseren Weg gekreuzt haben. :)

Ganz früh morgens haben wir bei Heike von Ravensburger begonnen uns über neue Bücher im nächsten Jahr zu unterhalten und uns gegenseitig mal persönlich zu beschnuppern. Bisher kannte ich Heike nur von Mails und ich muss sagen, dass sie unheimlich sympathisch ist und man mit ihr auch super gut über private und unbuchige Dinge reden kann. ;)

Doch selbstverständlich haben wir auch über die neuen Bücher gesprochen, welche uns im nächsten Jahr erwarten werden und ich kann euch sagen, dass uns hier schon ein paar tolle erwarten werden.

Mit Schattendiebin von Catherine Egan startet ein neues Fantasyabenteuer bei Ravensburger, welches mit 3 Bänden abgeschlossen sein wird. Im Februar 2017 dürfen wir mit dem Auftakt rechnen. Es geht um eine Diebin, welche eine ganz besondere Gabe hat. Sie kann sich unsichtbar machen und hat daher oft eher die heiklen Aufträge zu erledigen.

Dann wird es auch noch einen Einzelband im März geben, welcher ebenfalls in die Fantasyrichtung geht und auf den Namen Winterseele – Kissed by Fear von Kelsey Sutton hört. Das Cover sah vielversprechend aus und auch der Inhalt klingt interessant, ihr solltet dieses auf alle Fälle im Auge behalten. Es wird darum gehen, dass eine junge Frau die Gefühle anderer Menschen ersehen kann und das in menschlicher Form…mal etwas ganz neues und ich finde es faszinierend.

Als letztes interessantes Buch ist mir Salzige Sommerküsse von Leila Howland noch aufgefallen, welche im März ebenfalls erscheinen wird und eine Geschichte voller Liebe und Überraschungen werden wird.



Unseren nächsten Termin hatten wir bei Joana von Coppenrath. Auch hier war ich sehr neugierig was uns alles für Bücher erwarten werden und möchte euch diese natürlich kurz aufzeigen.


Da wird es unter anderem ein Buch mit dem ungefähren Titel Glück ist was für Anfänger geben, dann auch noch eine etwas lustige Geschichte in welcher es um eine Zeitreise mit einem Hamster gehen soll und für junge Leser sind auch wieder ein paar Titel dabei. 




Und für alle Märchenliebhaber wie unter anderem mich gibt es noch ganz besondere Schmuckausgaben, welche als Hardcover im nächsten Jahr erscheinen werden. Es beginnt mit zwei Bändern, darunter Peter Pan und mein absoluter Favorit The Beauty and the Beast. <3









Auf den Carlsen Verlag habe ich mich ja unheimlich gefreut und das lag nicht mal nur an den Büchern, sondern auch daran dass ich unbedingt mal die beiden sympathischen Betreuerinnen Ute und Ramona kennenlernen wollte. Sie sind tatsächlich so toll, wie sie schon per Mail rüberkommen und ich habe mich unglaublich gefreut sie mal persönlich zu treffen.


Die beiden haben uns ein bisschen das Programm fürs nächste Jahr vorgestellt und ich kann nur sagen, dass ich hin und weg bin. Meine WuLi ist gleich mal um einige Titel gestiegen. :)


Zu finden werden einige Highlights sein, darunter Auf immer gejagt (Mai 2017), welcher mit Magie, Geheimnissen und einer verbotenen Liebe besticht. Meine absoluten Highlights im nächsten Jahr werden aber natürlich der dritte Teil von These Broken Stars (August 2017) und Der goldene Käfig (Juli 2017) Weiterführung von die rote Königin sein. Beides Bücher die einfach bei mir einziehen müssen weil ich schon die Vorgänger geliebt habe. 

Weitere interessante Titel werden wohl sein Eine Woche für die Ewigkeit (April 2017), Als wir fast mutig waren (August 2017), Als ich dich suchte von Lauren Oliver (Februar 2017), Stadt der tanzenden Schatten (Juni 2017), Hundert Stundennacht (März 2017), Käferkumpel (Mai 2017) und Nora Avon von Tanja Voosen (März 2017). Alles interessante Bücher, bei denen es sich lohnt einen Blick hinein zu werfen und das bedeutet, meine WuLi wird wohl im nächsten Jahr wieder ordentlich ansteigen.


Beim Bloggertreffen vom Fischer Verlag habe ich auch einige interessante Bücher kennenlernen dürfen und man kann gespannt sein, denn sowohl im Jugendbuchbereich, als auch in der Kinder- und Erwachsenenabteilung sind ein paar Leckerbissen dabei.

Freuen dürfen wir uns auf Jeder Tag kann der schönste in deinem Leben werden (März 2017), welcher von einem Mädchen handelt das ein nicht funktionierendes Kurzzeitgedächtnis hat und damit nur schwer durchs Leben kommt. Doch auf einmal trifft sie auf einen Typ, der sie auf einer Party küsst und wie aus einem Wunder kann sie sich daran erinnern. Sie muss nun selbstverständlich herausfinden, was dahinter stecken könnte. Ich denke es wird wunderschöne und romantisch werden. Mit Pearl – Liebe macht Sterblich (Mai 2017) erwartet uns ein neuer Roman von der Autorin Julie Heiland welche schon mit Bannwald einen Fuss in die Leserherzen gesetzt hat. Dieses Buch wird ein Einzelband und handelt von einem Mädchen welches auf der Suche nach der Liebe ist, denn nur diese kann sie von der unsterblichen Ewigkeit befreien.

Ein weiterer Roman, welcher für mich sehr interessant klang war Brausepulverherz (April 2017). Hier erleben wir eine kleine süße Romanze in Italien, welche doch eigentlich nur ein Sommerflirt sein sollte und sich schlussendlich vielleicht doch zu weit entwickelt hat??

Im Jugendbereich kommt der zweite Teil von Zimt und Zurück von der Autorin Dagmar Bach (Feb. 2017), sowie ein schöner Roman mit dem Titel Das Glück hat vier Farben (April 2017) welcher von zwei Sandkastenfreunden handelt, die sich nach und nach in der Schule voneinander entfernt haben. Eine einseitige Liebe, die durch viele Wendungen und interessanten Ideen nach und nach nicht mehr ganz so einseitig wirkt. Doch ist es dann nicht eventuell schon zu spät?

Auch hat mich das Buch Die Prophezeiung der Hawkweed (März 2017) neugierig gemacht, schon alleine weil die Beschreibung einfach nur herrlich klingt. Es wird eine Reihe werden und handelt um zwei Mädchen, welche bei der Geburt vertauscht wurden. Die eine eine Hexenprinzessin, die andere ein ganz normaler Mensch. Sie fühlen sich beide in ihrer Heimat nicht wohl, bis sie hinter ein Geheimnis kommen und herausfinden, dass sie eigentlich in eine ganz andere Welt gehören. Ich bin mir sicher, dass wir hierbei viel Spannung, Gefühl und Kampfgeist erwarten dürfen.

Wolltet ihr schon immer mal wissen, wie es mit Dornröschen und ihrem zukünfigten nach dem 100jährigen Schlaf weitergeht. Jede Märchenvariante hört hierbei auf, doch wie ist es eigentlich danach. Wie findet man sich zurecht und kann die Liebe zweier Menschen diese Grenzen überwinden. Mit Ewig – Wenn Liebe erwacht (Feb. 2017) hat uns die Autorin Rhiannon Thomas uns eine Fortsetzung gegeben und ich bin schon mehr als gespannt darauf.

Dazu gibt es seit kurzem auch ein neues Label bei Fischer Fischer Tor. Dieses beschäftigt sich mit High Fantasy und spricht so einige Leserherzen an und die Titel, welche darin verborgen sind klingen sehr interessant. Darunter Alle Vögel unter dem Himmel, Armada – Nur du kannst die Erde retten, Ready Player One, Die Verräterin – Das Imperium der Masken, Die erste Reise ins Wolkenmeer und einige mehr. Es lohnt sich auf alle Fälle dort vorbeizuschauen. :)


Zum Abschluss des Freitags hatte ich noch ein Bloggertreffen mit Jenny von Harper Collins. Auch hier war ich sehr neugierig wer sich denn schlussendlich immer hinter den Mails versteckt und war sehr erfreut jetzt auch ein Bild dazu zählen zu können. 


Im nächsten Jahr kommen wieder einige tolle Bücher raus, die mich auch in diesem Verlag sofort begeistert haben und ich dringend lesen muss. Die wahre Königin von Sophie Jordan, welches ein Fantasyabenteuer voller Spannung und süßer Romantik verspricht und im Februar 2017 herauskommt. Dann natürlich Erwachen des Lichts von Jennifer L. Armentrout, eine Spinn-Off Reihe zur altbekannten Dämonentochter-Reihe. Man kann diese Reihe jedoch auch ohne Vorkenntnisse lesen und genießen. Insgesamt wird es wohl ebenfalls ein Mehrteiler werden und der erste Band erscheint im Juni 2017. Vermählung wird ein Einzelband und erzählt die Geschichte einer Mutter die den richtigen für ihre Töchter sucht und dabei so einiges Chaos stiftet. Für mich ein absolutes Muss-Buch ist natürlich die Reihe von Sarah Morgan mit Schlaflos in Manhatten. Hier erscheinen gleich drei Bände im nächsten Jahr und ich bin begeistert und voller Vorfreude.

Auch der Freitag endete relativ schnell, da wir durch unsere ganzen Terminen doch ziemlich gehetzt und eingespannt waren. Dennoch hatte ich einen tollen Tag und freue mich noch immer darüber, so viele tolle Menschen kennengelernt. :)

Und zum Schluss bekommt ihr noch eine kleine Bilderflut, welche mich mit ein paar Autoren und Bloggern zeigt die ich unglaublich gerne getroffen habe. *g*

Dirk, Nadine, Julia Adrian, Doreen und ich
Ich, Nadine, Julia Adrian und Doreen

Juliana Grohe, Nadine, Doreen und ich

Rose Snow (Carmen und Ulli) mit mir

Ich mit Sarah Nisse

Monika von Süchtig nach Büchern, ich, Nadine und Doreen

Ich und Anna-Sophie Caspar

Alles ganz wundervolle Menschen und ich habe mich ja sooooo unheimlich darauf gefreut jeden einzelnen und noch einige mehr zu treffen. Es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht und ich freue mich soooo sehr euch im nächsten Jahr wieder zu sehen <3



Kommentare:

  1. Ich war noch nie auf der Frankfurter Büchermesser. Aber irgendwann will ich auch mal hin. Du hattest sicherlich viel Spaß wie man an deinen Bildern sehen kann ;-) LG

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich, auf den Bildern sieht man deine Freude über den doch wieder voll gepackten Tag.
    Ein paar interessante Titel dabei
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hat aber auch wieder so viel Spaß gemacht Tanja :)
      Einfach ein anz besondere Tage

      LIebe Grüße,
      Ruby

      Löschen
  3. Hach, das klingt toll. Würde auch so gerne mal hin, aber ich wohn so weit weg. Vlt mal irgendwann :)

    Liebe Grüße
    Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drücke dir die Däumchen ;)

      Liebe Grüße,
      Ruby

      Löschen
  4. Ach es war so schön, dich kennenzulernen! :)

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch Ramona, du hast ja einen Blog und ich weiß es nicht. :)
      Ich freue mich auch riesig, dass wir uns mal getroffen haben und jetzt stalke ich dich erstmal auf deinem Blog ;)

      Liebe Grüße,
      Ruby

      Löschen
  5. Hallo Liebes,

    es war soooo toll mit dir und Doreen! Ich freue mich schon riesig auf nächstes Jahr!

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen