Neuerscheinungen Drachenmond: absolute Wunschbücher in 2017


Der Drachenmond Verlag bringt nächstes Jahr wieder ein paar wundervolle Bücher raus, zumindest klingen sie ganz danach. Ich bin auf alle Fälle schon sehr gespannt darauf. ;)


 DRACHENMOND Verlag





 


Caspara steht kurz vor ihrem Studienabschluss und bestreitet ihr Leben wie jede andere junge Frau - bis auf einen Unterschied: Sie ist die Wiedergeburt einer Schneefrau. Jedoch führen die Eiskräfte auch unweigerlich zu ihrem Tod. Aus diesem Grund setzt sie ihre Fähigkeiten nur selten ein. Das ändert sich, als sie Wyatt kennenlernt. Mit ihm tauchen Wesen auf, die Casparas Macht erlangen wollen. Dringend braucht sie einen Plan, um ihre Feinde zu vernichten, ohne ihr Leben dabei zu verlieren. Doch lohnt es sich tatsächlich, für Wyatt zu sterben? ET: Winter 2016








 

Die Liebe eines Magiers ist das hellste Licht und die tiefste Dunkelheit.

Wüstendrachen, tödliche Orchideenwälder, Nebelwale und Feuervögel. Ihre Reise an Indigos Seite führt Jade durch legendäre Reiche und zeigt ihr Wunder, die all ihre Träume übersteigen. Doch unerbittlich neigt sich ihre gemeinsame Reise den Ende entgegen. Von Tag zu Tag wird der Gedanke an Indigos Verlust unerträglicher. Wird sie in der Lage sein, den Preis für seine Erlösung zu zahlen? Wird ihr das Unmögliche gelingen? Plötzlich steht Jade vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens. Und während die Liebe das Band zwischen ihr und Indigo unerbittlich fester webt, ergreift Königin Scylla die Chance, auf die sie lange gewartet hat. ET: Winter 2016 








 


Was passiert, wenn ein Mensch zu viel Vergangenheit hat,
ein anderer zu wenig und diese beiden aufeinandertreffen?

Wenn der Mond über Allesta aufgeht, wacht Mai als Nachtschatten über die Dächer der Stadt. Jeden Moment kann ihre erdrückende Vergangenheit als Rächerin sie einholen. Sie lebt im Jetzt und glaubt nicht an ein Morgen.

Als ein Spion in Allesta auftaucht, ändert sich alles. Mai soll ihn aufzuspüren und töten. Doch als die beiden sich begegnen, zögert sie. Indem er ihr einen Tausch vorschlägt, macht ihr Ilias das erste Mal Hoffnung auf eine Zukunft. Mai lässt sich darauf ein und wird in eine Intrige verwickelt, die zwei Königreiche überschattet.
ET: Frühjahr 2017





 




Während Kateryna sich gemeinsam mit der letzten weiblichen Protektorin auf die Suche nach Nash macht, versucht Ayla den Prinzen und rechtmäßigen Thronerben Ranims vor seinem grausamen Onkel zu beschützen. Nur mit seinem Überleben bleibt die Hoffnung auf eine bessere Zukunft bestehen.
ET: Frühjahr 2017












Der neunzehnjährige Bela erwartet nicht mehr viel vom Leben. Nicht, nachdem seine Eltern vor drei Jahren bei einem Flugzeugunglück umgekommen und sein Großvater Laszlo, ein berühmter Maler, aus Ungarn zu ihm gezogen war. Erst recht nicht in einer Zeit, in der jeder die drastischen Bedrohungen des Klimawandels nervös verfolgt und sich fragt, wie er überleben wird. Wer zu den Waters gehört, wird das Glück haben gerettet zu werden. Doch Bela ist ein Landers, einer, der dazu verdammt ist, an Land zu bleiben, sollte es zur Katastrophe kommen. Warum muss ausgerechnet er sich in eine Waters verlieben? Warum muss genau in dem Moment die Smogwelle über Kiel Alarmstufe ROT auslösen und ihn und Sintje viel zu schnell wieder trennen? Als Bela im Bunker festsitzt, fragt er sich jeden Tag, ob es eine Hoffnung für ihre Liebe geben wird
ET: Frühjahr 2017






 


Die Welt wie wir sie kennen, existiert nicht mehr. Chaos und Verwüstung regieren die Welt. Hunderte von Jahren bekämpften sich die Menschen untereinander. Was nicht durch Menschenhand zerstört wurde, machte die Natur dem Erdboden gleich. Was passiert in der Stadt? Eine Frage, die sich Hayden häufig stellt. Sie zweifelt ihr bisheriges Wissen darüber an, obwohl ihre eigene Familie sie über die Nächte der Plünderung aufgeklärt hat. Als ihr Cousin und bester Freund Yisle dazu auserwählt wird, an einer dieser Plünderungen teilzunehmen, beschließt Hayden ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und der Wahrheit nachzujagen. Wie sie feststellt, hat die Familie ihr unbewusst einen gehaltvollen Begleiter mit auf den Weg gegeben. Das Lied vom Phoenix.
ET: Frühjahr 2017 







 



Lou mutiert mit dreizehn Jahren völlig unerwartet zu einem reinblütigen A-Menschen. Als ihr Vater - wie der Rest ihrer Familie ein einfacher B-Mensch - von der Königsfamilie ermordet wird, schwört Lou Rache. Verkleidet als Junge tritt sie in den Dienst ihrer royalen Gegner. Ausgerechnet Königssohn Jared stielt sich in das Herz der Rebellentochter und Lous Welt steht auf dem Kopf. Gibt sie Jared auf, um das System zu stürzen oder verrät sie ihre Herkunft für die Liebe ihres Lebens?
ET: Frühjahr 2017







 
Zwei Prinzen, ein Fluch und die letzte Hoffnung.

Im Schatten der sieben Berge, zwischen Brombeer- hecken und alten Schutzzaubern, lebt Belle bei den letzten Nachfahren des verlorenen Volkes. Doch der einstige Reichtum ist verblasst und so schlägt sie sich als Jägerin märchenhafter Artefakte durch, bis zwei Fremde in den Düsterwald kommen und einen zweifelhaften und gefährlichen Auftrag für sie haben. Sie suchen das Wasser des Lebens und die einzigen, die von seiner Existenz wissen, sind die verstorbenen Feen. Eine Reise zum geheimen Mondschein-Garten beginnt, bei der es schon bald um mehr als einen alten Fluch geht. 

 »Manchmal glauben wir eine Geschichte zu kennen und wissen doch nichts, als all die Lügen, die wir erzählt bekamen.«
ET: Oktober 2017





 



Das Abenteuer geht weiter - Juris und Kiras Reise beginnt.
Wird Juri den finden, der ihm alles nahm? Wird er seine Rache bekommen?
... und wird er Lynn wiedersehen?

Das Ebook erscheint im Frühjahr 2017 (ein TB ist nicht geplant) und ist eine Kurzgeschichte zu dem Buch #Mondprinzessin. Eine kleine Fortsetzung [Sequel] aus Juris Sicht











Habt ihr ein paar Titel für euch entdecken können? Was für Titel dieses Verlages habe ich übersehen...auf welche Titel freut ihr euch?





Kommentare:

  1. Huhu Ruby,

    der verfluchte Prinz hört sich richtig, richtig klasse an! Da freue ich mich schon sehr drauf. Und auch die Cover sehen mal wieder super cool aus. Der Drachenmondverlag hat es da echt drauf ;-)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ruby ^-^
    Ich freue mich dieses Jahr besonders auf den verfluchten Prinzen, Snow Heart und Straßenkötergene *-*
    LG
    Maja :)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, ich hoffe du bist gut ins neue Jahr gestartet? Ich wünsche dir im neuem Jahr viel Spaß beim Lesen ;-) LG

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Liebes,

    hach, das sind ja viele tolle Bücher. Da kann man sich ja kaum entscheiden 😍 Danke für den tollen Beitrag!

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen