Blogtour "Die Prophezeiung der Hawkweed" von Irina Brignull

Herzlich Willkommen zur Blogtour zu
"Die Prophezeiung der Hawkweed" von Irena Brignull.



Wie ihr in den letzten Tagen - jawohl in den letzten Tagen, ich muss mich nämlich ganze 7 Tage meine Zeit mit euch herumschlagen – schon vernehmen durftet, gibt es bei uns in der Hexenwelt eine Prophezeiung welche sich um eine Hexenfamilie bei den Nordhexen dreht. Doch darüber wurde euch ja schon berichtet, genauso über zwei sehr wichtige Personen die in diese Geschichte nicht gerade unwichtig sind.

Aber das wisst ihr ja alles schon, daher halten wir uns bei diesem Punkt gar nicht auf sondern gehen gleich zur Hexenwelt über. Die ist nämlich nochmal wichtiger und vor allem interessanter für Euch unwertes Volk. Ihr hättet ohne mich überhaupt keine Möglichkeit einen Blick in unsere Welt zu werfen, also erwarte ich Respekt und Dankbarkeit von jedem einzelnen von euch!!!



So, dann schauen wir doch mal was uns meine Kristallkugel über die Welt der Nordhexen zeigen kann.

Übrigens waren wir vor Jahrhunderten noch auf solche Kugeln oder Spiegel angewiesen, doch heutzutage sind sie nur noch ein schönes Dekoobjekt was viele aus Rücksicht der Vergangenheit über aufheben. Ich kann also auch ganz ohne Kugel meinen "Blick" schweifen lassen, doch ihr könnt schlecht in meinem Kopf herumschauen. Aus diesem Grund werden wir heute mal die Kristallkugel sprechen lassen.

Unglaublich viel Platz haben wir ja leider nicht in der Welt, ganz besonders weil ihr Unwerten so viel Platz einnehmt. Aus genau diesem Grund ziehen wir uns in die Wälder und an versteckte Orten zurück, welche von euch nicht zu erreichen sind. Warum ist schnell erklärt, wir schützen sie, sodass ihr gar nicht erst die Möglichkeit habt dort hinzukommen.

Aber egal, lasst mich nicht vom Thema abkommen….hier also ein kleiner Einblick in eines unserer Hexendörfer. 



Wir Hexen sind ja so viel bescheidener als ihr Unwerten. Wir leben in der Natur, innerhalb oder bei Wäldern und das nicht nur um unentdeckt zu sein sondern gleichzeitig um der Natur und seinen Tieren nahe zu sein.

Die Hexen des Nord-Zirkels leben, wie ihr sehen könnt, in leicht heruntergekommenen Holzwohnwägen. Es wird zwar immer wieder etwas repariert, aber wie ihr schon seht sind diese nicht so darauf bedacht den größten Luxus zu haben. Es wird das nötigste gemacht, damit man sich wohlfühlen und die Kinder erziehen und unterrichten kann.

Lasst euch zwischenrein sagen, dass wir Osthexen viel schöner leben und auch so haben wir einfach so viel mehr eleganz als diese stümperhaften Nordhexen. Doch das sei nur am Rande gesagt. ;)

Unweit dieser kleinen Siedlung gibt es einen kleinen Fluss, an welchem man sich waschen und säubern kann. Auch alle alltäglichen arbeiten können innerhalb dieses kleinen Dorfes erledigt werden.

Nun wie kleiden sich überhaupt die Nordhexen. Wie beschreibt man das einem Unwerten, der auf sein Äußerstes stundenlange Zeit aufwendet. Sie sind einfach, tragen dunkle, leichte und vor allem einfache Kleidung die nicht bei der Arbeit behindert. Wer bitte braucht diesen Schnick-Schnack von kurzen Röcken und Kleidern. Sie sind unpraktisch. Selbstverständlich sind wir Hexen sauber, wir waschen uns und auch unsere Kleidung, aber deshalb muss man ja keine Stunden in einem Raum voller verschiedenster Gerätschaften stehen und seine Zeit verschwenden.

 Auch hier sei kurz erwähnt, dass wir Osthexen einen viel ausgefalleneren und vor allem auffallenderen Stil betreiben und dennoch sehr naturverbunden sind.

Wenn man früher daran gedacht hat, dass Hexen in ständige Kämpfe verwickelt wurden geht es uns heutzutage so richtig gut. Wir leben unser Leben, lernen unseren jungspunten Hexennachwuchs die verschiedensten Rituale und bringen ihnen alles bei. Wir kämpfen nicht mehr um unser Überleben, sondern leben unser Leben ganz ohne Angst. 

Selbstverständlich sind in einem Clan nur Frauen! Männer sind einfach nicht begabt dazu Hexen zu sein und genau deshalb werden bei uns auch niemals männliche "Hexen" auf die Welt gebracht. Sie sind nicht förderlich, nur die Frauen bringen die Macht und Stabilität!!!

Wobei es nicht immer so harmonisch ist...ganz besonders, wenn die verschiedenen Clans mal aufeinander treffen.
Es gibt nämlich nicht nur verschiedene Hexendörfer, sondern diesbezüglich auch verschiedene Clans welche die Dörfer besiedeln. Auch wenn wir vom Grundsatz die gleichen sind, ist doch jeder Clan für sich und hat seine ganz eigenen Regeln.

  Meine Wenigkeit gehört zum allseits bekannten und gefürchteten Ostclan, welcher so viel besser ist als der Nordclan. 

Prinzipiell lebt allerdings jeder sein Leben und dennoch hat uns diese Prophezeiung auf den Plan gerufen, denn immerhin soll es eine neue Hexenkönigin geben welche angeblich aus dem Ostclan hervortreten soll. Da können wir einfach nicht die Füße still halten!


Nun gut, dann lasst uns doch mal schauen wo sich unsere „nichtsnutzige“ Hexe Ember heute wieder versteckt. Vielleicht kann ich euch noch einen interessanten Hexenplatz vorstellen…lasst uns doch mal schauen.

Ah, Ember hat sich mal wieder aus der Siedlung geschlichen und ist zum See gelaufen. Ein wirklich wunderschöner und magischer Platz, er verzaubert mich immer wieder und es ist eine Schande dass er bei den Nordhexen liegt. Der See selber ist natürlich nicht magisch, aber ihr Unwerten werdet ihn trotz allem niemals betreten dürfen.

Ember geht gerne an diesen See, ich habe sie schon oft dabei erwischt.
Was sie dort tut ist eigentlich sehr einfach zu erklären. Sie entflieht der Gemeinschaft, lässt ihre Seele bei so viel Natur und Ruhe baumeln und stellt nebenher soweit ich weiß noch Seifen her. Eine sehr unnütze Arbeit für eine Hexe, doch ohne wirkliche Kräfte muss sie sich wohl einen anderen Zeitvertreib suchen.

Doch warum dieser Ort tatsächlich magisch ist hat einen ganz einfachen Grund. Nicht nur, dass er einfach wunderschön ist, sondern hier liegt die Grenze zwischen der Hexenwelt des Nordens und der Welt der Unwerten, also eurer. Schaut es euch nur genau an, vielleicht erkennt ihr den Übergang und könnt euer Glück versuchen diesen zu überwinden. Macht euch aber nicht allzu viel Hoffnung!


Wir ihr seht ist die Hexenwelt etwas ganz besonderes, denn wir halten alles sehr minimalistisch und geben der Natur mehr zurück als das wir ihr nehmen. Ihr als Unwertes Volk solltet euch ein Beispiel nehmen, euren Luxus etwas zurückschrauben und wieder mehr mit der Natur zusammen leben!

Aber was rede ich mir überhaupt den Mund fusselig…ihr habt noch nie auf so weise Vorschläge gehört.


Dann erwarte ich nun, dass ich euch auch neugierig auf unsere Welt gemacht habe und ihr in diese beim Lesen eintauchen werdet. Vielleicht begegnen wir uns ja wieder.



Nun, ich hoffe die Hexe aus dem Ostzirkel konnte euch einen kleinen Einblick in die Hexenwelt geben und ihr wollt jetzt diese gerne noch etwas genauer im Buch „Die Prophezeiung der Hawkweed“ näher ergründen und das mal ganz ohne Kristallkugel. ;o)

Dann habt ihr nun die Möglichkeit eines von zwei Print-Exemplaren zu gewinnen, indem ihr einfach täglich die Fragen unter den Beiträgen beantwortet.

Unsere Gewinne:




Meine Frage an Euch:

Worin leben die Hexen des Nordclans?


Teilnahmebedingungen:

- Ihr müsst entweder 18 Jahre alt sein oder eine Einverständniserklärung eurer Eltern/Sorgeberechtigten besitzen
- Die Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
- Ein Anspruch auf eine Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
- Keine Haftung für den Postversand
- Versand der Gewinne nur innerhalb von Deutschland
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Im Gewinnfall müsst ihr euch innerhalb von 5 Tagen melden, ansonsten verfällt der Gewinn
- Das Gewinnspiel läuft vom 15.03.2016 bis zum 22.03.2016 um 23:59 Uhr
- Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt zeitnah nach Ende des Gewinnspiels auf allen Blogs und in der Facebook-Veranstaltung
- wer die Kommentarfunktion der einzelnen Blogs nicht nutzen kann oder möchte, kann seine Antwort per E-Mail an nalas.blog@gmail.com senden


Blogtourfahrplan:

15.03. Die Buchvorstellung
16.03. Die Prophezeiung
17.03. Poppy
18.03. Ember
19.03. Die Hexenwelt --> bei mir
20.02. Zaubersprüche
21.02. Die Hexenkönigin

Alle Beiträge und Infos zum Gewinnspiel findet ihr auch in unserer

Facebook-Veranstaltung

Dann hoffe ich auf rege Teilnahme bei unserer schönen Blogtour und wünsche euch einen schönen Tag.



Kommentare:

  1. Morgen schön :-)
    Sie leben in der Natur innerhalb oder bei eines Waldes in leicht heruntergekommenden Holzwohnwägen, weil sie der Natur nahe sein wollen!

    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    Danke für den interessanten Einblick in die verschieden Welten der beiden Hexenclans.

    Nun die Hexen des Nordclans sind naturverbunden und leben daher in Wohnwägen aus Holz.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen 😊
    Sie leben in der Natur, in heruntergekommenen Holzwohnwägen.

    Lg
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  4. Sie wohnen in der Natur, bei oder in Wäldern, in leicht heruntergekommenen Holzwohnwägen, die immer mal wieder etwas repariert werden.

    Und selbstverständlich danke ich Unwerte euch für den Einblick in das Hexenleben! ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Sie wohnen in leicht heruntergekommenen Holzwägen, Nähe der Natur, im oder am Waldrand.

    Liebe Grüße,
    Wayland

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    die Hexen des Nordens leben in Wäldern, in der Natur in heruntergekommenen Holzwohnwagen.
    Ein toller Blogbeitrag mit schönen Fotos.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Hallihallo :)

    Wirklich intressant, bisher ist die Blogtour superspannend und ich freue mich schon auf die restlichen Beiträge! Die Hexen des Nor-Clans leben in der Natur in leicht heruntergekommenen Holzwohnwägen.

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
  8. Hallo :)

    Bredathil19. März 2017 um 09:48

    Die Hexen wohnen in der Natur, bei oder in Wäldern, außerdem in heruntergekommenen Holzwohnwägen, die ab und zu eine Reparatur brauchen :)

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag :)

    AntwortenLöschen
  9. Richtig cool gemacht^^ Ich finde es schön das die Nordhexen so sehr mit der Natur verbunden sind und daher in diesen Holzwohnwägen leben. Das muss schön sein so am Puls des Lebens zu sein und mit natürlichen Materialien zu leben :=)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Danke für den tollen Beitrag. Sie leben in heruntergekommenen Holzwohnwägen :)

    LG Marion

    masty83[at]gmx.de

    AntwortenLöschen
  11. Ddie Hexen des Nordens leben in Wäldern, in der Natur in heruntergekommenen Holzwohnwagen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    die Hexen vom Nordclan wohnen in Wohnwägen aus Holz.
    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  13. Huhu,

    ein sehr schöner Beitrag :) Sie leben in Wäldern in heruntergekommenen Holzwohnwägen um der Natur nahe zu sein.

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  14. Wow sehr toller Beitrag hat mir sehr gut gefallen :).

    Die Hexen leben die Natur und die Wälder darum leben sie in leicht heruntergekommenen Holzwohnwägen, die zwar immer mal wieder repariert werden, aber sie sind nicht drauf bedacht im Luxus zu Leben.

    Liebe Grüße
    Sanny

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen,
    vielen Dank für den tollen Beitrag!
    Sie leben in der Natur, in Wäldern, in leicht heruntergekommenen Holzwohnwägen.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    sie leben in der Natur in Holzwohnwagen.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,

    sie leben in Holzwohnwägen in der Natur d.h. in Wäldern :)
    Danke für den Beitrag.

    LG

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,
    die Hexen leben in der Natur in Holzwohnwagen. Die würde ich ja gerne mal sehen. Stelle mir das sehr urig vor und irgendwie ähnlich wie in einem Ferienlager :D

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  19. Hallöchen. :)
    Danke für den tollen Beitrag.
    Die Hexen leben in der Natur in Holzwohnwagen, das meinst in der Nähe von Wäldern.
    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,

    danke für den interessanten Beitrag. :)
    Die Hexen leben in der Natur und in Wäldern in heruntergekommenen Holzwohnwagen.
    Liebste Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  21. Die Hexen leben in leicht heruntergekommenen Holzwohnwägen. Darin mal Urlaub machen ist bestimmt interessant. :)

    ♥liche Grüße
    Lenchen

    AntwortenLöschen