Blogtour: Zusammen sind wir Helden von Jeff Zentner - Tag 4




Herzlich Willkommen zur Blogtour von „Zusammen sind wir Helden“, einem Buch welches so unscheinbar wirkt aber so viel in sich verbirgt. Es hat mich berührt, tief getroffen und davon überzeugen können dass ich es einfach mögen musste!

Meine Rezension dazu könnt ihr übrigens HIER nachlesen. :)

In den letzten Tagen habt ihr schon ein bisschen etwas zum Buch erfahren und ich hoffe ihr seit schon neugierig darauf geworden. Nachdem ihr gestern den ersten Protagonisten Dill bei Julia von Julias Lesewelten kennenlernen durftet, möchte ich euch heute Lydia vorstellen. Morgen geht es dann schon weiter mit Travis und vielen weiteren interessanten Beiträgen.


Doch heute geht es ganz allein um Lydia, welche ein sehr eigensinniger Charakter ist. Sie wirkt auf den ersten Blick sehr Ich-Bezogen, hochnäsig und total anstrengend. Doch schon nach kürzester Zeit, wenn man genauer zwischen den Zeilen liest und ihre Taten betrachtet dann merkt man dass sie eigentlich ein wirklich sensibler, hilfsbereiter und wundervoller Mensch ist.

Sie selber versteckt sich nur hinter einer Maske um sich selber zu schützen, um sich ihrem Traum näher zu bringen und um endlich aus ihrem Heimatort rauszukommen.

"Sie konnte kaum verarbeiten, wie anders ihr Leben in einem Jahr aussehen würde. Und diese Veränderung hatte sie selbst durch schiere Willenskraft und Ehrgeiz herbeigeführt. Vom Niemand in einer unbedeutenden Kleinstadt am Rand des Cumberland Plateaus [...], zum Studium an einer der besten Universitäten des Landes. Die Möglichkeiten waren schier unbegrenzt."
Zusammen sind wir Helden, Seite 94, Absatz 11

 
Lydia ist Bloggerin, beschäftigt sich mit Mode und hat dafür einfach ein Händchen. Ihr Blog hat um die 102 678 Follower und wird täglich sehr gut besucht. Sie konnte schon mehrere Kooperationen an Land ziehen, sowohl von großen Labels als auch von kleineren Boutiquen. Sie versteht es sich zu verkaufen und nimmt nur Beiträge auf, welche für sie wichtig und zu Ihrem Image passend sind.

Sie hat das große Glück, dass ihre Eltern gut verdienen, ganz wundervolle Persönlichkeiten sind ihr viel durchgehen lassen und alles ermöglichen. Man könnte hierbei durchaus sagen, dass sie das typische Einzelkind und somit unheimlich verwöhnt ist. ;)

Ihr großes Ziel ist das Studium in New York, bei welchem Sie in der High Society Metropole vertreten wäre und zum einen unter ganz neuen Bedingungen lebt, sich modisch noch mehr ausleben kann und gleichzeitig unter Menschen ist die sie und ihre modebewusste Art zu leben verstehen können!



  
Wie ihr bemerken konntet, hat Lydia den großen Traum ihrem kleinen Heimatdorf zu entfliehen und in die Großstadt zu übersiedeln. Für mich selber wäre das hingegen so überhaupt nichts. Ich lebe ebenfalls auf einem Dorf und liebe es einfach. Weniger Trubel, man kennt seine Nachbarn und wird nicht so überlaufen.

Ich bin also durch und durch eher ein ländlicher Typ, was sich auch in unseren Urlauben wiederspiegelt. Wir besuchen oft oder meistens die Berge. Südtirol oder Österreich sind da die beliebtesten Ziele, wobei auch die Schweiz ihren Reiz hat welchem wir irgendwann mal nachgeben werden. 😉

Ansonsten gibt es natürlich noch viele weitere tolle Gebiete und Länder, die ich gerne bereisen würde. Man kann aber dazu sagen, dass es sich hierbei immer um ländliche Ecken geht in welcher ich die Natur- und Tierwelt genauer kennenlernen möchte.

Ein solches Ziel, wie es sich Lydia vorgenommen hat habe ich tatsächlich aber gar nicht mehr. Ich fühle mich in meiner Umgebung, mit meinem Freund und meiner Familie, sowie mit meinem Job rundum zufrieden und kann behaupten, dass ich glücklich und zufrieden bin. Natürlich gibt es immer mal wieder etwas, dass man gerne erreichen möchte. Doch im Großen und Ganzen habe ich meinen Weg gefunden und mit diesem wirklich zufrieden.



Auch bei dieser Tour ist der Carlsen-Verlag wieder unheimlich großzügig, sodass ihr jeden Tag ein Print von "Zusammen sind wir Helden" inkl. einem ganz besonderen Lesezeichen gewinnen könnt.


 
Um in den Lostopf zu hüpfen müsst ihr einfach immer nur die Gewinnspielfrage auf dem jeweiligen Blog beantworten. Mit jeder Antwort habt ihr die Möglichkeit zu gewinnen. Bitte beachtet dabei, dass jeder Teilnehmer nur an einem Blogtag gewinnen kann!




Meine Frage an Euch:


Habt ihr ein großes Ziel für eure Zukunft?

In welche Stadt/Land/Gegend möchtet ihr unbedingt einmal reisen oder sogar dort leben inkl. Studieren/arbeiten?


Teilnahmebedingungen:


- Ihr müsst entweder 18 Jahre alt sein oder eine Einverständniserklärung eurer Eltern/Sorgeberechtigten besitzen
- Die Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
- Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
- Keine Haftung für den Postversand
- Versand der Gewinne innerhalb von Deutschland, Österreich und Schweiz
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Im Gewinnfall müsst ihr euch innerhalb von 3 Tagen melden, ansonsten verfällt der Gewinn!
- Das Gewinnspiel läuft vom 05.02.2018 bis zum 12.02.2018 um 23:59 Uhr.
- Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt innerhalb von zwei Tagen nach Ende des Gewinnspiels auf allen Blogs.
- Bitte denkt auch daran, uns beim anonymen Kommentieren eine E-Mail Adresse zu hinterlassen.


Blogtour-Fahrplan:



05.02.2018 Buchvorstellung
06.02.2018 Zitatetag

07.02.2018 Dills Welt

08.02.2018 Lydias Welt --> bei mir

09.02.2018 Travis‘ Welt

10.02.2018 Das Cover

11.02.2018 10 Gründe, warum dieses Buch etwas Besonderes ist




Dann hoffe ich auf rege Teilnahme bei unserer schönen Blogtour und wünsche euch einen schönen Tag.




Kommentare:

  1. Guten Morgen Liebes, :D

    dein Beitrag ist dir sehr gelungen und es hat sehr viel Spaß gemacht diesen zu lesen und deine Tagesfrage ist sehr sehr toll!

    Mein Freund und ich haben ein großes Ziel: Irgendwann in die USA auszuwandert, dort zu arbeiten und auch dort zu leben. Das ist unser größtes Ziel und irgendwann erfüllen wir uns dieses. :)

    Liebe Grüße,
    Benny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Benny,

      das freut mich doch sehr zu hören. .)

      Euer größtes Ziel klingt auch alle Fälle toll. Schön, wenn auch beide an diesem Strang mitziehen. Da bin ich mir dann auch sicher, das ihr das hinbekommen werdet. ;)

      Liebe Grüße,
      Ruby

      Löschen
  2. Huhu, guten Morgen

    Ziele hat man immer, groß oder klein.
    Mein Ziel ist es gut für meinen Sohn zu sorgen und einen anständigen Menschen aus ihm zu machen (zur Zeit ist er etwas schwierig, Pubertät :-(
    Wo ich einmal hin möchte, da gibt es viele tolle Ecken: Schottland, Indien...

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ruby,
    ich muss ja sagen, dass mir Lydia jetzt noch nicht so sympathisch ist. Ich bin gespannt, wie sich das beim Lesen des Buches vlt. verändert.

    Mein großes Ziel ist es, einmal mit meinem Mann nach New York zu fliegen. Davon träumen wir schon ein paar Jahre und irgendwann werden wir das machen. Und einen eigenen Leseraum hätte ich gerne. Den Wunsch werde ich vlt. nach dem Auszug der Kinder verwirklichen. :)

    Ansonsten bin ich ganz glücklich mit meinem Leben.

    Viele Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Moin,
    so wie du bin auch ihr eher der ruheliebende Typ Mensch, inmitten einer Großstadt würde ich eingehen. Ich kann auch nicht verstehen, wie Leute auf die Idee kommen, Städteurlaub in Großstädten zu buchen. Einige Städte haben Flair, welches ich gerne ein paar Tage lang erkunden mag, wie Paris, Prag, Wien.... Aber da bin ich auch kein Mensch der Massentouristik. Lissabon möchte ich mir nochmal ansehen und ansonsten lieber mal in die Toskana reisen oder nach Neuseeland, um mir die Flora und Fauna dort anzusehen und zu erleben :-)
    LG, Christina P. / dasSchugga

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ruby,
    ein großes Ziel für die Zukunft? Wenn es in meiner Macht steht, alles dafür tun, gesund zu bleiben.
    Ich habe mir schon den Traum erfüllt und habe im Ausland studiert (und zur Schule gegangen) und diese Erfahrungen und Erinnerungen kann mir keiner nehmen. Ich reise sehr gerne und es gibt noch so viele schöne Ecken zu entdecken. Gerne möchte ich mal nach New York, aber auch ein Wanderurlaub in Island oder Neuseeland würde mich reizen oder eine Safari-Tour durch Afrika.

    Liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo und guten Tag,

    wegen meiner großen Liebe und weil wir eine Familie gegründet haben...

    bin ich aus meiner Großstadt Frankfurt nach Mittelfranken in eine Kleinstadt nahe Nürnberg gezogen und habe diesen Entschluss nie bereut.

    Viele meiner Wünsche und Träume haben sich somit erfüllt.....deshalb nur ein kleine Wünsch....wäre noch Barcelona mir zusammen mit meinem Mann anschauen...Gaudis Bauten...


    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  7. Mein Ziel ist weiterhin so wundervoll meine Tochter auf den Weg des Groß werden zu begleiten und endlich meinen festen Platz zu finden in einer Arbeit die mir spaß macht und ich mich einfach entfalten kann!
    VLG jenny

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde sehr gerne einmal nach Amerika und in die Karibik reisen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Hey,
    ich würde gerne irgendwann mal überall hin reisen. Also alle großen Städte und Sehenswürdigkeiten. Dann hätte ich gerne ein kleines schönes Apartment für mich und eine geliebte Person.
    Liebste Grüße, Tara

    AntwortenLöschen
  10. Hey
    Danke für den tollen Beitrag ❤

    Also so viele Gedanken über die Zukunft vermeide ich zu machen weil man sich nur darauf diese Ziele zu erreichen ,man stresst sich nur uns strengt sich mega an aber das schlimmste ist dass man vergisst die Gegenwart zu genießen man lebt nur einmal also sollte man jeden einzelnen Tag leben und sich nicht auf die Zukunft konzentrieren.

    Das einzige was ich weiß ist dass ich eine eigene Familie gründen möchte , dass ich glücklich verheiratet sein möchte und so gut es geht beruflich erfolgreich sein und natürlich viel Zeit mit der ganzen Familie verbringen und trotzdem such Zeit für Reisen haben .

    Liebe Grüße
    Irini

    Irinaki26062012@gmail.com

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen!

    Also zu meinen Zielen gehört es, irgendwann mal ein Haus und eine Familie zu haben. Ansonsten würde ich gerne viel reisen und ganz viel von der Welt sehen. Zu meinen absoluten Traumzielen gehören: Australien, China, Thailand, Canada, Island und viele mehr :D#
    Ob ich auch ins Ausland ziehen würde, kann ich schlecht sagen, aber ich würde es zumindest für eine begrenzte Zeit auf jeden Fall in Erwägung ziehen.

    Liebe Grüße
    Jessy

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Toni,

    New York war ein großer Traum von mir, da bin ich jetzt tatsächlich gewesen. Ich war allerdings noch nie in London, das ist also definitiv ein Wunschziel von mir!

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen