Rezension: Secret Elements - Im Spiel der Flammen von Johanna Danninger

Mit diesem vierten Band ist die Reihe um Jay und die Elemente abgeschlossen. Ich war sehr neugierig darauf, was sich die Autorin hier noch alles hat einfallen lassen.

Secret Elements -Im Spiel der Flammen von Johanna Danninger



Ebook: 400 Seiten
Verlag: Impress
Sprache: Deutsch
Reihe: 4 / 4
Kostenpunkt: E-Book 3,99 €
Erschienen: Juni 2017


Band 4: Im Spiel der Flammen


**Vertraue den Elementen, deren Zauber dich umgibt …**

Jay will alles dafür geben, die Menschenwelt und die Anderswelt von der Dunkelheit zu befreien. Vor allem jetzt, da sie zum ersten Mal in ihrem Leben erfährt, wie es sich anfühlt, wahre Freunde zu haben. Das Vertrauen und die Unterstützung, die Jay erlebt, überwältigt sie geradezu. Sogar der sonst so verschlossene Lee scheint sich ihr endlich mehr und mehr zu öffnen. Umso schlimmer ist es für Jay, dass sie tief in ihrem Herzen ein Geheimnis vor ihm verborgen halten muss. Und genau das nutzt die Dunkelheit, um Jay zu beeinflussen…

Rezension: Das erste Buch der Sterne - Die 11 Gezeichneten von Rose Snow

Die Autorinnen unter dem Pseudonym Rose Snow lassen sich ja immer wieder ganz neuer und interessante Geschichten einfallen und mit ihrer diesmaligen Reihe begeben wir uns zu den Sternen und ich war schon sehr neugierig, was uns dort alles erwarten wird.

Das erste Buch der Sterne - Die 11 Gezeichneten von Rose Snow



Taschenbuch: 328 Seiten
Verlag: Rose Snow
Sprache: Deutsch
Reihe: 1 / 3
Kostenpunkt: E-Book 0,99 €, TB 9,90 €
Erschienen: Juni 2017


Band 1: Das erste Buch der Sterne
Band 2: Das zweite Buch der Sterne
Band 3: Das dritte Buch der Sterne


Seit jeher liebt Stella die Sterne - ohne zu ahnen, wie tief ihre Verbindung zu ihnen tatsächlich ist. Das erkennt sie erst, als sie mit ihrem Zwillingsbruder Cas an eine geheimnisvolle Universität gelangt, auf die schon ihre Eltern gegangen sind. Kurz nach der Ankunft begegnet Stella dort dem selbstbewussten Cedric, der nicht nur der heißeste Typ der Uni ist, sondern Stella auch viel zu schnell viel zu nahe kommt. Mit seiner unausstehlichen Art bringt er sie nicht nur aus dem Konzept, sondern sorgt auch für Ereignisse, die Stellas Zukunft tiefgreifend verändern …

[Gewinnspiel] Amour Fantastique. Hüterin der Zeilen von Sarah Nisse


Ich persönlich liebe ja die Bücher der Autorin Sarah Nisse, denn ihre bisherigen konnten mich stets vollkommen überzeugen.

Ihre Dilogie "Dunkelherz" hat mir eine so zauberhafte, gefühlvolle und faszinierende Welt im Herzen aufgezeigt, dass ich wirklich traurig war als ich diese verlassen musste.

Und auch mit Ihrem Buch "Schmetterlingsblau" hat sie mich gefangen genommen und mir die Sicht auf Schmetterlinge komplett umgekrempelt. Diese werden für mich nun für immer so viel mehr sein als fliegende Insekten. 💖

 Am Freitag, 30.06.2017 ist nun das neue Buch von Sarah Nisse erschienen, mit dem geheimnisvollen Titel

Amour Fantastique. Hüterin der Zeilen. 

Habt ihr euch nicht auch schon immer gewünscht, dass ihr eine kleine aber feine Zauberfeder bei euch tragt die euch zu jederzeit eine neue, aufregende und erfolgreiche Geschichte schreibt. Unsere Protagonistin hat dieses Glück und kann so nicht nur Geschichten schreiben, sondern vorallem hautnah erleben.


Damit ihr einen kleinen Vorgeschmack bekommt, möchte ich euch gerne noch ein paar kleine, aber sehr schöne Zitate mit aufzeigen und hoffe ihr bekommt dabei riesige Lust darauf das Buch zu lesen. Am Ende erwartet euch nämlich noch ein ganz wundervoller Gewinn.


»Weißt du, warum ich die traurigen Geschichten so viel lieber mag als die fröhlichen?«, fragte er irgendwann und schaute von seinem Buch auf. »Traurige Geschichten machen mich lebendig. Sie zeigen mir so viel eindrücklicher, was wichtig im Leben ist. Was Leben überhaupt ist. Sie bleiben haften. Und das ist doch der Grund, warum wir lesen, oder? Wir wollen, dass ein Stück der Geschichte in uns hängen bleibt und uns verändert. Wenn ich dieses Buch zuklappe, bin ich nicht mehr derselbe wie zuvor. Und das ist gut so.«


Von draußen fielen sanfte Sonnenstrahlen durch die angelaufenen Fensterscheiben auf die Regale und den Staub, der in der Luft schwebte. Bücherstaub. Geschichtenstaub. Magischer Staub, den ich mit einer Handbewegung aufwirbelte, sodass er zu tanzen begann.


»Dann soll das Spektakel beginnen«, rief ich in den Raum. Ich tunkte den Federkiel in das präparierte Tintenfass, hielt die Feder über das oberste Blatt Papier und sprach: »Finde die Geschichte, die im Verborgenen liegt. Finde die Geschichte, die ruft und schreit, die flüstert und weint, die glitzert und lacht. Reiche ihr die Hand, führe sie über die Grenze und lasse sie leuchten wie schwarze Sterne in der Nacht. Sei ihre Stimme, sei ihr Zeuge. Schreibe Geschichten mit deiner Macht.«


Eigentlich hatte ich mich von Geschichten auf Papier fernhalten wollen – mein Unterbewusstsein schien das nur noch nicht ganz verstanden zu haben. Oder brachte es am Ende nichts dagegen anzukämpfen? Musste ich mir eingestehen, dass diese kleinen Lettern, das muffige Papier, das Kratzen der Feder, die alten Holzregale, die Luftschlösser und Seifenblasenwelten mein Leben waren?




Seit ihr nun neugierig auf das Buch geworden, dann habe ich in Zusammenarbeit mit Sarah Nisse und Dark Diamonds einen tollen Gewinn für euch.




Gewinnt 1 Ebook "Amour fantastique", dazu ein zauberhaftes Schmucklesezeichen, ein kleines Notizbuch und Goodies.

Um in den Lostopf zu hüpfen, müsst ihr mir folgende Frage beantworten:


Wenn ihr die Macht über eine magische Feder hättet, würdet ihr die Geschichten als Buch vermarkten oder nur für euch behalten?

Sammelt ein weiteres Los bei Facebook.

Teilnahmebedingungen
 
- Ihr müsst entweder 18 Jahre alt sein oder eine Einverständniserklärung eurer Eltern/Sorgeberechtigten besitzen
- Die Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
- Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
- Keine Haftung für den Postversand
- Versand der Gewinne innerhalb von Deutschland
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Im Gewinnfall müsst ihr euch innerhalb von 3 Tagen melden, ansonsten verfällt der Gewinn!
- Das Gewinnspiel läuft vom 02.07.2017 bis zum 07.07.2017 um 23:59 Uhr.
- Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt innerhalb von zwei Tagen nach Ende des Gewinnspiels auf diesem Blog
- wer die Kommentarfunktion nicht nutzen kann oder möchte, kann seine Antwort per E-Mail an ruby.celtic@gmail.com senden


Dann freuen wir uns nun auf eine rege Teilnahme und ich wünsche euch noch eine schöne Zeit.


 GEWINNER
Vielen Dank für eure Teilnahme an meinem Gewinnspiel. Sehr schade, dass letztlich nur so wenige mitgemacht haben. Dennoch möchte ich die freudige Nachricht an die Gewinnerin gerne mitteilen.  
Gewonnen hat Daniela von Buchvogel.
Herzlichen Glückwunsch. Bitte melde dich doch bei mir :)


Rezension: Amour fantastique – Hüterin der Zeilen von Sarah Nisse

Schon alle anderen Bücher von der Autorin mochte ich unheimlich gerne und deshalb war ich auch mehr als erfreut, dass ich ihr neustes Werk aus dem Dark Diamonds Verlag vorab lesen durfte.


Amour fantastique - Hüterin der Zeilen von Sarah Nisse

Bildrechte Dark Diamonds


Ebook: 310 Seiten
Verlag: Dark Diamonds
Sprache: Deutsch
Einzelband
Kostenpunkt: E-Book 4,99 €
Erschienen: Juni 2017 



**Liebe, wie sie im Buche steht**

Ghostwriterin Lily Olivier hat die Gabe geerbt, schlechte Romane in wunderschöne Geschichten zu verwandeln. Grund dafür ist ihre magische Schreibfeder, mit der sie nun auch den miserablen Liebesroman von Millionärssohn und YouTuber Frédéric Leblanc überarbeiten und zu einem Kunstwerk machen soll. Doch als Frédéric sie schließlich auf frischer Tat bei der Arbeit erwischt, stellt er Lily eine Bedingung. Im Gegenzug für sein Schweigen verlangt der attraktive Junggeselle, die Hintergründe der Feder und die Mysterien von Lilys Familie aufzudecken. Und während die beiden dem Schlüssel zur Auflösung der verborgenen Rituale und Intrigen immer näher kommen, scheinen sie auch einander nicht mehr allzu fern zu sein… 


Rezension: Indigo und Jade von Britta Strauss

Über dieses Buch habe ich schon einiges gutes gehört gehabt und so war ich unglaublich neugierig darauf, wie sich die Geschichte auf mich auswirken wird. Wird sie mir genauso gut gefallen wie den meisten anderen. 
 Indigo und Jade von Britta Strauss

Bildrechte Drachenmond Verlag


Ebook: 400 Seiten
Sprache: Deutsch
Reihe: 1 / 2
Kostenpunkt: E-Book 4,99 €, TB 14,90 €
Erschienen: April 2016


Band 1: Indigo und Jade
Band 2: Schnee und Orchideen


Als die heimatlose Jade nach einem misslungenen Diebstahl von den Häschern der grausamen Königin Scylla gefangengenommen und misshandelt wird, glaubt sie, ihr Dasein sei zu Ende. Halbtot in den von gefährlichen Kreaturen bevölkerten Wäldern ausgesetzt, schließt sie mit ihrem Leben ab. Doch Indigo, ein mysteriöser Vagabund, scheint nur auf sie gewartet zu haben. Er rettet Jade das Leben und zwingt sie dazu, an seiner Seite auf eine lange Reise zu gehen. Eine Reise voller tödlicher Gefahren, deren Sinn und Ziel sie nicht kennt. Tausend Geheimnisse umgeben Indigo, unzählige Feinde verfolgen seine Spur. Jeder Tag und jede Nacht machen Jades Reisegefährten nur noch rätselhafter, doch sie ist entschlossen, die Wahrheit über ihn herauszufinden.