Blogtour: Zusammen sind wir Helden von Jeff Zentner - Tag 4




Herzlich Willkommen zur Blogtour von „Zusammen sind wir Helden“, einem Buch welches so unscheinbar wirkt aber so viel in sich verbirgt. Es hat mich berührt, tief getroffen und davon überzeugen können dass ich es einfach mögen musste!

Meine Rezension dazu könnt ihr übrigens HIER nachlesen. :)

In den letzten Tagen habt ihr schon ein bisschen etwas zum Buch erfahren und ich hoffe ihr seit schon neugierig darauf geworden. Nachdem ihr gestern den ersten Protagonisten Dill bei Julia von Julias Lesewelten kennenlernen durftet, möchte ich euch heute Lydia vorstellen. Morgen geht es dann schon weiter mit Travis und vielen weiteren interessanten Beiträgen.


Doch heute geht es ganz allein um Lydia, welche ein sehr eigensinniger Charakter ist. Sie wirkt auf den ersten Blick sehr Ich-Bezogen, hochnäsig und total anstrengend. Doch schon nach kürzester Zeit, wenn man genauer zwischen den Zeilen liest und ihre Taten betrachtet dann merkt man dass sie eigentlich ein wirklich sensibler, hilfsbereiter und wundervoller Mensch ist.

Sie selber versteckt sich nur hinter einer Maske um sich selber zu schützen, um sich ihrem Traum näher zu bringen und um endlich aus ihrem Heimatort rauszukommen.

"Sie konnte kaum verarbeiten, wie anders ihr Leben in einem Jahr aussehen würde. Und diese Veränderung hatte sie selbst durch schiere Willenskraft und Ehrgeiz herbeigeführt. Vom Niemand in einer unbedeutenden Kleinstadt am Rand des Cumberland Plateaus [...], zum Studium an einer der besten Universitäten des Landes. Die Möglichkeiten waren schier unbegrenzt."
Zusammen sind wir Helden, Seite 94, Absatz 11

 
Lydia ist Bloggerin, beschäftigt sich mit Mode und hat dafür einfach ein Händchen. Ihr Blog hat um die 102 678 Follower und wird täglich sehr gut besucht. Sie konnte schon mehrere Kooperationen an Land ziehen, sowohl von großen Labels als auch von kleineren Boutiquen. Sie versteht es sich zu verkaufen und nimmt nur Beiträge auf, welche für sie wichtig und zu Ihrem Image passend sind.

Sie hat das große Glück, dass ihre Eltern gut verdienen, ganz wundervolle Persönlichkeiten sind ihr viel durchgehen lassen und alles ermöglichen. Man könnte hierbei durchaus sagen, dass sie das typische Einzelkind und somit unheimlich verwöhnt ist. ;)

Ihr großes Ziel ist das Studium in New York, bei welchem Sie in der High Society Metropole vertreten wäre und zum einen unter ganz neuen Bedingungen lebt, sich modisch noch mehr ausleben kann und gleichzeitig unter Menschen ist die sie und ihre modebewusste Art zu leben verstehen können!



  
Wie ihr bemerken konntet, hat Lydia den großen Traum ihrem kleinen Heimatdorf zu entfliehen und in die Großstadt zu übersiedeln. Für mich selber wäre das hingegen so überhaupt nichts. Ich lebe ebenfalls auf einem Dorf und liebe es einfach. Weniger Trubel, man kennt seine Nachbarn und wird nicht so überlaufen.

Ich bin also durch und durch eher ein ländlicher Typ, was sich auch in unseren Urlauben wiederspiegelt. Wir besuchen oft oder meistens die Berge. Südtirol oder Österreich sind da die beliebtesten Ziele, wobei auch die Schweiz ihren Reiz hat welchem wir irgendwann mal nachgeben werden. 😉

Ansonsten gibt es natürlich noch viele weitere tolle Gebiete und Länder, die ich gerne bereisen würde. Man kann aber dazu sagen, dass es sich hierbei immer um ländliche Ecken geht in welcher ich die Natur- und Tierwelt genauer kennenlernen möchte.

Ein solches Ziel, wie es sich Lydia vorgenommen hat habe ich tatsächlich aber gar nicht mehr. Ich fühle mich in meiner Umgebung, mit meinem Freund und meiner Familie, sowie mit meinem Job rundum zufrieden und kann behaupten, dass ich glücklich und zufrieden bin. Natürlich gibt es immer mal wieder etwas, dass man gerne erreichen möchte. Doch im Großen und Ganzen habe ich meinen Weg gefunden und mit diesem wirklich zufrieden.



Auch bei dieser Tour ist der Carlsen-Verlag wieder unheimlich großzügig, sodass ihr jeden Tag ein Print von "Zusammen sind wir Helden" inkl. einem ganz besonderen Lesezeichen gewinnen könnt.


 
Um in den Lostopf zu hüpfen müsst ihr einfach immer nur die Gewinnspielfrage auf dem jeweiligen Blog beantworten. Mit jeder Antwort habt ihr die Möglichkeit zu gewinnen. Bitte beachtet dabei, dass jeder Teilnehmer nur an einem Blogtag gewinnen kann!




Meine Frage an Euch:


Habt ihr ein großes Ziel für eure Zukunft?

In welche Stadt/Land/Gegend möchtet ihr unbedingt einmal reisen oder sogar dort leben inkl. Studieren/arbeiten?


Teilnahmebedingungen:


- Ihr müsst entweder 18 Jahre alt sein oder eine Einverständniserklärung eurer Eltern/Sorgeberechtigten besitzen
- Die Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
- Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
- Keine Haftung für den Postversand
- Versand der Gewinne innerhalb von Deutschland, Österreich und Schweiz
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Im Gewinnfall müsst ihr euch innerhalb von 3 Tagen melden, ansonsten verfällt der Gewinn!
- Das Gewinnspiel läuft vom 05.02.2018 bis zum 12.02.2018 um 23:59 Uhr.
- Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt innerhalb von zwei Tagen nach Ende des Gewinnspiels auf allen Blogs.
- Bitte denkt auch daran, uns beim anonymen Kommentieren eine E-Mail Adresse zu hinterlassen.


Blogtour-Fahrplan:



05.02.2018 Buchvorstellung
06.02.2018 Zitatetag

07.02.2018 Dills Welt

08.02.2018 Lydias Welt --> bei mir

09.02.2018 Travis‘ Welt

10.02.2018 Das Cover

11.02.2018 10 Gründe, warum dieses Buch etwas Besonderes ist




Dann hoffe ich auf rege Teilnahme bei unserer schönen Blogtour und wünsche euch einen schönen Tag.




Rezension: Verliere mich. Nicht. von Laura Kneidl


 Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

Wie habe ich mich auf diese Fortsetzung der Dilogie gefreut. Der erste Band hat mich regelrecht gefangen genommen, faszinieren und gleichzeitig verzaubern können. Es ging gar nicht anders, als dass ich ziemlich zügig weiterlesen musste.

Verliere mich. Nicht. von Laura Kneidl



Taschenbuch: 481 Seiten
Verlag: LYX by Bastei Lübbe
Sprache: Deutsch
Reihe: 2 / 2
Kostenpunkt: E-Book 9,99 €, TB 12,90 €
Erschienen: Januar 2018


Band 1: Berühre mich. Nicht.
Band 2: Verliere mich. Nicht.

 

Sie fürchtet sich vor der Liebe. Doch noch mehr fürchtet sie, ihn zu verlieren ...

Mit Luca war Sage glücklicher als je zuvor in ihrem Leben. Er hat ihr gezeigt, was es bedeutet, zu vertrauen. Zu leben. Und zu lieben. Doch dann hat Sage' dunkle Vergangenheit sie eingeholt - und ihr Glück zerstört. Sage kann Luca nicht vergessen, auch wenn sie es noch so sehr versucht. Jeder Tag, den sie ohne ihn verbringt, fühlt sich an, als würde ein Teil ihrer selbst fehlen. Aber dann taucht Luca plötzlich vor ihrer Tür auf und bittet sie, zurückzukommen. Doch wie soll es für die beiden eine zweite Chance geben, wenn so viel zwischen ihnen steht?

Rezension: Königreich der Schatten - Rückkehr des Lichts von Sophie Jordan


 Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

ACHTUNG:
Zweiter Band einer Buchreihe, sodass Spoiler zum ersten enthalten sein können!

Den ersten Band dieser Reihe hatte ich verschlungen und aus diesem Grund war ich unglaublich neugierig darauf, wie es nun weitergehen wird. Umso erfreuter, dass der Tag der Fortsetzung endlich gekommen ist. :)

Königreich der Schatten - Rückkehr des Lichts von Sophie Jordan

Bildrechte HarperCollins


eBook: 352 Seiten
Sprache: Deutsch
Reihe: 2 / 2
Kostenpunkt: E-Book 12,99 €, HC 16,00 €
Erschienen: Februar 2018

 

Band 2: Rückkehr des Lichts


Seit Jahren herrscht Finsternis über dem Königreich Relhok. Doch Luna, die wahre Königin des Reiches, ist es mithilfe des Waldläufers Fowler gelungen, aus Relhok zu fliehen. Der Mörder ihrer Eltern droht, auch sie zu töten. Auf der Flucht wird ihr Verbündeter lebensgefährlich verletzt. Nur die fremden Soldaten des Königs Lagonia können ihnen helfen. Doch kann sie ihnen vertrauen? Um endlich der Dunkelheit zu entkommen und ihre Feinde zu besiegen, müssen sich Luna und Fowler ihrer Bestimmung stellen.

Blogtour-Ankündigung: "Zusammen sind wir Helden" + "Königreich der Schatten"



Schon morgen beginnt unsere Blogtour zu einem ganz besonderen und vor allem im Kopf bleibendem Buch. "Zusammen sind wir Helden" hat mich total überrascht und ich freue mich riesig, dass ich mit ein paar lieben Bloggerinnen eine ganz tolle Tour für euch organsieren konnte.

Gerne möchte ich euch heute einen Überblick über die einzelnen Blogtourstationen geben, bei welchen ihr selbstverständlich wieder was tolles gewinnen könnt. 

05.02.2018 Buchvorstellung
06.02.2018 Zitatetag

07.02.2018 Dills Welt

08.02.2018 Lydias Welt --> bei mir

09.02.2018 Travis‘ Welt

10.02.2018 Das Cover

11.02.2018 10 Gründe, warum dieses Buch etwas Besonderes ist




 
Am Freitag, den 09.02.2018 beginnt zudem eine weitere tolle Blogtour zu einem Buch, welches mich im ersten Band total begeistert hat. "Königreich der Schatten" war ein Buch in 2018, welches mich wirklich überrascht hat vor allem mit den außergewöhnlichen Charakteren.

Auch hier freue ich mich riesig mit ein paar wundervollen Bloggerinnen eine interessante Tour, mit vielversprechenden Gewinnen, auf die Beine gestellt zu haben.

Gerne möchte ich euch heute einen Überblick über die einzelnen Blogtourstationen geben. 

09.02.2018 kurzer Rückblick Band 1 und Aussicht auf Band 2
10.02.2018 Charakterinterview


 
Ich wünsche euch schon jetzt viel Spaß mit unseren Blogtouren und hoffe auf eine rege Teilnahme.  

Rezension: Dreamkeeper - Akademie der Träume von Joyce Winter


 Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

Die Grundidee dieser Geschichte hat mich im Klappentext total neugierig gemacht und ich war gespannt, was mich letztlich innerhalb der Geschichte alles erwarten wird.

Dreamkeeper - Akademie der Träume von Joyce Winter



Taschenbuch: 363 Seiten
Verlag: OETINGER
Sprache: Deutsch
Reihe: 1 / ?
Kostenpunkt: E-Book 4,99 €, TB 13,00 €
Erschienen: Februar 2018

 

Wer schützt uns, wenn wir träumen?

Mitten im Schuljahr wird Allegra an die Akademie der Dream Intelligence berufen, um wie ihre verstorbenen Eltern Traumagentin zu werden. Diese Spezialisten schützen die Träume der Menschen, damit ihre Seelen im Schlaf keinen Schaden nehmen und dünne Membran, die unsere Träume von der realen Welt trennt, keine Risse bekommt. Doch kaum an der Akademie angekommen, begreift Allegra, dass die Agenten selbst in größter Gefahr schweben und es einen Verräter in den eigenen Reihen geben muss. Als dann Allegras eigene Schwester in der Traumzeit verschwindet, beginnt ein Kampf um Leben und Tod.
-->