Buchrezession: Cashkurs von Dirk Müller

Hey meine Liebe,

das Buch, welches ich euch heute vorstellen möchte hat mein Freund im letzten Jahr geschenkt bekommen. Da es auch mich interessiert hat, habe ich es gelesen und war wirklich angetan.

Cashkurs von Dirk Müller

Cashkus von Dirk Müller
Daten & Fakten:

Hardcover: 368 Seiten
Verlag: droemer-knaur
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-426-27534-4
Kostenpunkt: 19,99 € (D)
Erschienen: September 2011
Leseprobe
Hier bestellbar


Der Autor:

Dirk Müller wird oft als „das Gesicht der Börse“ bezeichnet. Nach dem Abitur und einer Bankausbildung begann 1992 seine Karriere an der Frankfurter Börse. Zunächst arbeitete er als Rentenhändler für verschiedene Unternehmen, bevor er 1998 amtlich vereidigter Kursmaklerstellvertreter und später Skontroführer wurde.
Sein Wissen und seine Erfahrung werden allseits geschätzt; er ist ein gefragter Experte bei Presse und Fernsehen. Sein Buch über die Weltfinanzkrise Cashkurs stand monatelang auf der Spiegel-Bestsellerliste.

Der Buchrücken erzählt:

Fragen Sie Deutschlands bekanntesten Finanzexperten Dirk Müller
Was kann ich tun mit meinem Geld? Wie spare ich am besten? Ist das der richtige Ratenkredit? Woran erkenne ich eine riskante Anlage? Wie sorge ich vor? Was sind die besten Aktienstrategien? Dirk Müller erklärt für Einsteiger ebenso wie für erfahrene Anleger gewohnt humorvoll und leicht verständlich die wichtigsten Fragen rund ums eigene Geld. Ob Umgang mit Geld, Versicherungen oder Anlagen, er zeigt die Fallstricke und weist hin auf Vorzüge und Risiken. Damit Sie Ihre Finanzen stets im Griff haben – und kein Geld verlieren.

Die Covergestaltung:

Das Buch selber hat lediglich einen dunkelblauen Einband. Jedoch wurde außen herum ein Umschlag gelegt, auf welchen man auf der Rückseite Informationen zum Buch erhält.
Als Cover auf der Vorderseite wurde hier auf Dirk Müller selber gesetzt. Er ragt auf dem Cover hervor und im Hintergrund kann man sehen, dass er sich wohl in oder vor einem Gebäude aufhält. Ich nehme mal stark an es ist ein Finanzgebäude. ;o)
Des Weiteren wird in einer großen Schrift der Buchtitel und eine Kurzeinleitung aufgezeigt.
Insgesamt ein stimmiges Cover, welches schon darauf hinweist dass man hier wohl beraten wird.

Der Inhalt:

„ So machen Sie das Beste aus Ihrem Geld: Aktien, Versicherungen, Immobilien“
Dies ist der Aufmacher auf dem Buchcover und beschreibt eigentlich schon ganz genau den Inhalt.
In diesem Buch versucht Dirk Müller dem Leser einen Einblick in die Finanzwelt zu geben. Doch nicht nur das, er verrät Tipps und Tricks, die für einen Anleger nicht unbedingt uninteressant sind.
Man erhält Anregungen zu - für Dirk Müller - sinnvollen und nützlichen Arten der derzeit möglichen Geldanlagen, Versicherungen und einiges mehr.

Er geht genauer auf verschiedene Gebiete ein, die für einen „Leihen“ teilweise immer nur schwer zu greifen sind. Er beschreibt verschiedene Arten, wie man sein hart verdientes Geld sinnvoll und mehr oder weniger sicher einsetzen kann.

Einige Inhaltsbeispiele:

- Basiswissen zur Finanzwelt
- Riester, Rürup usw.
- Anlage in Aktien, Anleihen, Fonds
- Immobilien
- Mischfonds
- Versicherungen
- Beteiligungsmodelle


Meine Meinung:

Als ich den Buchrücken durchgelesen hatte, war ich schon sehr neugierig darauf wie dieses Buch aufgebaut wurde.

Zu Beginn hatte ich etwas Sorge, dass es eventuell zu trocken und unverständlich geschrieben sein könnte. Doch schon nach den ersten Seiten ist diese Sorge sofort verflogen.

Das Buch ist wirklich leicht verständlich, interessant und hilfreich geschrieben. Es liest sich sehr flüssig und wird gut auf den Punkt gebracht.

Ich konnte mich sehr gut durch die einzelnen Kapitel durchlesen und habe selten mal etwas nicht verstanden. Es ist wirklich so geschrieben, sodass auch ein Nicht-Finanzexperte es versteht und sich seine Gedanken darüber machen kann.

Cashkus von Dirk Müller - Seiten

Sehr angenehm finde ich, dass zu den einzelnen Bereichen auch Beispiele mit angezeigt und natürlich Tipps gegeben werden. Schnell habe ich gemerkt, dass ich beim Lesen gefesselt und interessiert war. Sobald ein Kapitel zu Ende gelesen war habe ich meine derzeitige Situation mit dem gerade erlangten Wissen verglichen.

So habe ich schnell einen noch besseren Überblick erhalten, ob ich derzeit sinnvoll mit meinem Geld umgehe oder ob ich es doch noch besser oder schlechter einsetzten könnte.

Im Buch sind so ziemlich alle Anlageninstrumente aufgeführt welche es derzeit auf dem Markt gibt.
Hier kann man sich wirklich ein gutes Bild davon machen, welche Versicherungen sich lohnen und welchen nur bedingt. Es werden Beispiele, Tipps und Erfahrungswerte weitergegeben. Der Leser kann sich so ein gutes und genaues Bild machen und für sich selber entscheiden, ob solch eine Anlage oder Versicherung für einen gut ist oder eben nicht.

Auch toll ist, dass man wirklich einen Eindruck in die Finanzwelt erhält. Natürlich wird man damit kein Finanzprofi, aber man erhält einen Einblick und versteht diese „Welt“ einfach noch etwas besser.
Meiner Ansicht nach sollte man dies auch, denn immerhin ist es das eigene Geld was man in Versicherungen, Anlagen oder ähnliches steckt.

Sehr gut hat mir auch das Kapitel Hausbau, Eigentumswohnung etc. gefallen. Hier wird einem sehr schön aufgezeigt, was oft nicht bedacht oder beachtet wird. Ich habe vieles mitgenommen, was ich später mit Sicherheit im Hinterkopf habe sobald es in diese Richtung geht.

Insgesamt bin ich sehr begeistert von diesem Buch. Der Inhalt war teilweise nicht neu für mich, aber dennoch interessant. Hier wurden einige Informationen, welche mir schon vorher klar waren angesprochen aber auch für mich neue bzw. welche die ich vielleicht nicht so ganz verstanden hatte.
Ich habe das Buch nicht komplett hintereinander gelesen, sondern in Abschnitten. Jedes Kapitel für sich und habe mir dann erstmal meine ganz eigenen Gedanken gemacht. Ich finde es ist auch als Nachschlagewerk durchaus geeignet, denn Hilfestellung bietet es „normalos“ wie mir auf alle Fälle. Viele angesprochenen Details sind einem zwar bekannt, doch nimmt man sie öfters gar nicht so war wie sie letztlich sind. In diesem Buch wird man noch einmal direkt darauf gestoßen, sodass es zum Nachdenken anregt.

Was natürlich bedacht werden sollte ist, dass die einzelnen Themen zwar schon informativ angesprochen werden. Doch wenn man eine genaue und intensive Einführung in bestimmte Themen haben möchte, dann sollte man sich ein Buch zulegen, welches sich nur mit dem einen Thema beschäftigt. Denn hier hält man nur den vorerst notwendigen Einstieg.

Mir hat das Buch einiges altes Wissen aufgefrischt und Neues verliehen, sodass ich das Buch durchaus weiterempfehlen würde für jeden der immer noch ein Fragezeichen bei den ganzen Finanzgeschichten sieht.
;)
Definitiv 5 Sterne von mir für dieses informative, hilfreiche, gut geschriebene und verständliche Buch!

Lieben Gruß,

eure Ruby