Buchvorstellung zur Romancewoche: NY Millionaires Club - Finn von Ava Innings



Ich habe mich unheimlich gefreut, als ich gehört habe dass es neben der Fantasy- und Krimiwoche dieses Jahr nun auch eine Romancewoche geben wird. Da ich auch in diesem Genre sehr gerne unterwegs bin und die verschiedensten Bücher lese, war es natürlich klar dass ich super gerne dabei sein wollte. 

Auch dieses Mal sind wieder eine Menge interessanter Autoren dabei, wovon ich einige schon vorher kannte und andere mir völlig neu waren. Es war gar nicht so einfach sich zu überlegen, welchen Autor man letztlich unterstützen möchte.

Dieses Mal habe ich mich bewusst für mir noch unbekannte Autoren entschieden, damit man einfach mal jemand neues kennenlernen kann. :) Schlussendlich habe ich die Möglichkeit erhalten, die Novelle von Ava Innings zu lesen, welche ich euch heute sehr gerne vorstellen möchte.


Taschenbuch: 233 Seiten,  Sprache: Deutsch, Reihe: 1 / ?, Kostenpunkt: E-Book 2,99 €, Leseprobe bei Amazon

Diese Geschichte gehört zu einer kompletten Reihe, welche von mehreren Autoren gemeinsam geführt wird. Dabei schreibt jeder Autor für einen anderen Charakter die Geschichte, wobei sie alle zusammengehören. Man findet die einzelnen Charaktere in jedem Band irgendwie wieder. Mal etwas intensiver und ein andermal nur kurz und knapp.

Derzeit gibt es – wenn Amazon mich nicht anschwindelt – 9 Bände und ob ein Ende in Sicht ist können uns wohl nur die Autorinnen sagen. Doch ich denke, dass sich immer noch der ein oder andere Charakter finden wird der seine Geschichte zu erzählen hat. :)

Gerne möchte ich euch noch einen kleinen Einblick in Lesermeinungen bezüglich dieses Bandes geben, einfach damit ihr einen ersten Eindruck erhaltet. Um noch mehr zu erfahren, ist es sinnvoll einfach mal in die Kurz-Leseprobe bei Amazon hineinzuschnuppern. ;)

"Ein geniales 1. Band zu einer Reihe, die ich jetzt schon liebe, denn mich als Leserin, hat die Geschichte entführt in die Welt der Millionaires und der Schreibstil von Ava sowie Charaktere, Ideen und Handlungen haben mich überzeugt. Herzlich, Hoffnung, Liebe, Träume! Absolut lesenswert"
Amazonbewertung von Monas Bücherregal 


Schöne, sinnliche und spannende Lovestory mit überraschenden Wendungen.
Amazonbewertung von Diana E. 


Ein süßer, kleiner Liebesroman über ein Paar aus ganz konträren Welten und mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen und Lebensbedingungen.
Schwungvoll, spannend und sehr erotisch geschrieben!
Amazonbewertung von Anna-Maria


 Mir hat die Geschichte von Finn und Reagan sehr gut gefallen.
Aufregend, spannend, lustig, sexy...
Von mir gibt es eine absolute lese Empfehlung
Amazonbewertung von Sabrina Bolte


 Der lockere flüssige Schreibstil und die romantisch humorvolle Art , wie die Autorin diese Story erzählt, läd dazu ein das Buch in einem Zug zu inhalieren. Ich hätte gerne noch mehr von Rea und Finn gelesen, aber jedes auch noch so gute Buch hat leider auch ein Ende! Jetzt freue ich mich auf ein weiteres Band dieser Reihe!
Von mir gibt's für ,NY Millionaires Club- Finn' eine klare Leseempfehlung!
Amazonbewertung von Blondi 


Auch hier gibt es eine klare Leseempfehlung von mir!
Ein toller Auftakt zu einer Serie, auf deren Fortsetzung ich schon sehr gespannt bin.
Amazonbewertung von KaBa
 

Übrigens ist mit diesem Buch die Geschichte von Finn und Reagan noch nicht komplett erzählt, sodass wir sie in einem der späteren Bände nochmal wiedersehen werden. Doch darüber könnt ihr mehr bei Katrin erfahren.

Schaut doch gerne auch dort gleich vorbei.


Dann hoffe ich mal, dass euch die kleine Vorstellung inkl. einiger Meinungen gefallen hat und wenn ihr neugierig geworden seit, dann wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen. 💖



Kommentare:

  1. Auch ein toller Beitrag,ich bin begeistert.Tolle Story,

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ruby,

    ich durfte ja mit zwei anderen Bloggerinnen das Autoreninterview führen. Nach dem Interview verweise ich noch auf interessante Links und werde eure Buchvorstellungen dort verlinken.

    Hast du das Bild mit dem Klappentext selber gemacht oder im Internet gefunden? Das sieht ja in dieser Farbe wahnsinnig toll aus.

    Viele Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bianca,

      das ist aber super lieb. Ich werde gerne bei deinem Autoreninterview vorbeischauen. Leider ging es die letzten Tage etwas umher, sodass ich jetzt erst die Zeit gefunden habe zu antworten. :)

      Das Bild mit dem Klappentext habe ich selber gemacht. Schön, dass es dir gefällt. :)

      Liebe Grüße,
      Ruby

      Löschen